«Zwei kleine Wunder»

Colton Dixon über die Geburt der Zwillingstöchter, Angst und Kampf

Mitte August wurde der durch «American Idol» bekanntgewordene Sänger Colton Dixon Vater von zwei Mädchen. Die Geburt war schwierig, auch danach machte das Paar angsterfüllte Momente durch. Dass beide Mädchen heute gesund und munter sind, ist ein Wunder.

Zoom
Colton und Annie Dixon (Bild: Instagram)
Ein glückliches Lächeln macht sich seit ein paar Wochen auf dem Gesicht von Sänger Colton Dixon und seiner Frau Annie breit – sicherlich begleitet von tiefen Augenringen. Seit dem 18. August sind die beiden glückliche Eltern des Zwillingspaares Ava Dior und Athens Elizabeth. «Wir freuen uns wie Schneekönige, das Leben mit diesen Zwillingsmädchen zu erleben», erklärte das Paar gegenüber dem People Magazine.

Glaube oder Angst?

Zoom
Annie mit den Zwillingen in den Armen
Doch die ersten Momente nach der Geburt waren alles andere als glücklich: Nach einer 30-stündigen Geburt, die mit einem Not-Kaiserschnitt endete, wurde Dior ohne Puls geboren. «In diesem Moment hatten wir eine Entscheidung zu treffen: Glaube oder Angst?», erzählt Colton Dixon. «Wir schauten zu und beteten, während die Ärzte und Krankenschwestern unsere Tochter wiederbelebten.» Bald schlug das Herz der Kleinen wieder und nach mehreren Tagen auf der Neugeborenen-Intensivstation kam sie endlich gesund und glücklich nach Hause.

«Das Leben läuft nicht immer in der Weise, wie wir es gerne hätten, aber wir glauben, dass es im Leben mehr darum geht, wie wir auf die Dinge reagieren, die uns passieren. Wir danken Gott und unseren wunderbaren Ärzten und Krankenschwestern für unsere zwei Wunder», die zwei kleinen Mädchen.

Geschichte der Hoffnung

Eigentlich wollten Colton und Annie diese Geschichte über Dior gar nicht publik machen – doch sie hätten festgestellt, «dass dies eine Geschichte der Hoffnung ist, die gehört werden muss. Nur weil eine Situation düster oder trostlos aussieht, bedeutet das nicht, dass du damit einverstanden bist oder ihr Kontrolle über das Endergebnis gibst», so Colton auf Twitter. «Manchmal müssen wir kämpfen. Unsere Worte sind eine Waffe. Unser Lobpreis ist eine Waffe. Gott hat erklärt, dass wir als seine Söhne und Töchter siegreich sind, aber laut seinem Wort müssen wir mit ihm übereinstimmen.»

In seinem Fall bedeutete dies, dass Gott ein Wunder machte und Dior das Leben schenkte. Mit einem Foto, auf dem die kleinen Zehen der Neugeborenen zu sehen sind, erklärte der frischgebackene Vater glücklich: «Sie sind wirklich zwei kleine Wunder!»

Zum Thema:
Den Glauben von Colton Dixon kennenlernen
Er warnt vor Ablenkung: Colton Dixon: «Die kleinen Wunder im Leben nicht vergessen!»
Schauspieler-Paar: Chris Pratt ist Vater: «Der Herr hat Grosses getan»
«American Idol»-Star: Colton Dixon verlässt sich auf den Anker, der wirklich hält

Datum: 14.09.2020
Autor: Rebekka Schmidt
Quelle: Jesus.ch / Charisma News

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Weniger allein sein Wie man Freunde findet und behält
Echte Freunde zu finden, ist gar nicht so leicht. Gerade wenn man frisch umgezogen ist oder in...