Durch die Bibel gerettet

Junger Polizist überlebt Schuss in die Brust

Zoom
Durch ein Wunder hat ein junger Polizist in Bolivien den Brustschuss einer Feuerwaffe überlebt. Die Kugel blieb in einer Bibel stecken, die er in der Brusttasche trug.

«Ja, es war ein Wunder», erklärte der junge Polizist, der anonym bleiben wollte, vor der bolivianischen Presse. Bei den Zusammenstössen zwischen aufgebrachten Demonstranten und der Polizei in der bolivianischen Stadt Yapacaní wurde er von einer neun Millimeter grossen Kugel in der Brust getroffen. Sie stammte vermutlich von einer Polizeiwaffe, welche die Anhänger von Evo Morales kurz zuvor der Polizei geklaut hatten.

Auch Polizeichef spricht von Wunder

Der Polizeileutnant fiel durch den heftigen Aufprall der Kugel zu Boden – jedoch unverletzt, denn die Kugel blieb in einer kleinen Bibel stecken, die er in der Brusttasche trug. Óscar Gutiérrez, Chef der Spezialeinheit im Kampf gegen die Kriminalität von Santa Cruz, zeigte die Bibel mit dem Einschussloch vor laufender Kamera und bestätigte das Ereignis. «Es ist ein junger Polizist, dessen Leben auf wundersame Weise gerettet wurde», so Gutiérrez. Es sei sein erster offizieller Einsatz in der Gegend gewesen. Der Polizeichef sagte weiter, dass die Moral des Leutnants nicht gemindert sei und er trotz allem weiter der bolivianischen Polizei dienen wolle.

Kritik an Vorgehen von Polizei und Militär

Zu den Zusammenstössen war es gekommen, nachdem Polizei und Militär dem Ex-Präsidenten Boliviens, Evo Morales, die Unterstützung entzogen hatten. Während in diesem Fall die Gewalt von den Demonstranten ausging, gebrauchten in vielen anderen Fällen aber auch die Polizei und das Militär unverhältnismässig starke Gewalt. Dies kritisierten nun auch internationale Organisationen wie die Interamerikanische Kommission für Menschenrechte (CIDH). Wie die BBC berichtet, kritisierte die CIDH den Gebrauch von Feuerwaffen und Tränengas zur Kontrolle der Proteste. «Der Staat hat die Pflicht, das Menschenrecht für friedliche Proteste zu respektieren», so die CIDH.

Zum Thema:
Starke Seiten: Bibel als Schutzweste
Nerven behalten: Bibelverse retten einer US-Amerikanerin das Leben
Konvertitin Najima: Die Bibel schützte sie vor dem Stromschlag
«Ich fing die Kugeln für dich»: Von Gott bewahrt: Gangster schoss mehrmals auf ihn

Datum: 19.11.2019
Autor: Rebekka Schmidt
Quelle: Livenet / Red UNO / acontecercristiano.com

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Adventszeit Advent ist, was man daraus macht
Am 1. Dezember begann der Advent – die Zeit von Weihnachtsmärkten und -melodien, von Lebkuchen,...