Geliebt, wertvoll, angenommen
Nicole Gut suchte in Lebenskrisen Hilfe in der Esoterik und bei Heilern. Aber lange hielt «es» nicht an. Echte Erfüllung erlebt sie nun durch ihre Beziehung zu Jesus Christus.
Leben in der Höhle des Löwen
Neda leitet eine kleine Hausgemeinde im Iran. Sie muss dabei sehr vorsichtig vorgehen, viele von ihnen werden überwacht. Doch sie erlebt immer wieder, dass Gott sie und ihre Familie schützt, so wie er es bei Daniel in der Löwengrube tat.
Er holt Jugendliche ab
Die grösste uniformierte christliche Jugendorganisation von Grossbritannien, die «Boys Brigade UK», hat einen neuen Präsidenten gewählt: Dez Johnston, der einst Club-Türsteher in Glasgow war. Nach einer Drogen-Überdosis schrie er zu Gott…
Er ruft zu Grosszügigkeit auf
Ein christlicher Trickkünstler, der mit Tricks über Familie, Hoffnung und Grosszügigkeit populär wurde, gewann die NBC-Show «America's Got Talent», nachdem er das Publikum in einer Schlussnummer zu mehr Wohltätigkeit aufgerufen hatte.
Im Ausland eingeladen
Putri hatte noch nie vom Evangelium gehört – bis sie in einem anderen Land zum christlichen Glauben fand. Sie war die erste Gläubige, nicht nur in ihrer Familie, sondern in ihrem ganzen Dorf.
Andrew Brunson
Genau zwei Jahre verbrachte Andrew Brunson in der Türkei wegen seines Glaubens im Gefängnis – Jahre der Stille Gottes, Jahre der Einsamkeit, Jahre des Frusts, aber Jahre, durch die er von den Gebeten weltweit hindurchgetragen wurde.
Früher zählte nur Leistung
Mo Isom schaffte mit 25 zu-Null-Siegen den Allzeit-Rekord ihres Teams. Für sie zählte nur Leistung – bis eine Tragödie ihr Leben auf den Kopf stellte…
Jamie Kern Lima
Jamie Kern Lima entwickelte die Kosmetikmarke «IT Cosmetics», die bei der Hautkrankheit Rosazea hilft. Dabei blieb sie sich selbst treu und erlebte ein Wunder, als sich nach mehreren Jahren der Erfolg nicht einstellte.
Melanie Owen
Melanie Owen wuchs in einem schwierigen Elternhaus auf. Gerade als sich die Beziehung zu ihrer Mama zu kitten begann, starb diese an Krebs. Nun wird die wahre Geschichte im Musical «Life on Stage» in der Zentralschweiz auf die Bühne gebracht.
Tim Atwood
Tim Atwood gehört zu den grossen Country- und Gospel-Pianisten. Er ruft auf zur Dankbarkeit für den Segen Gottes, den wir oft nicht sehen. Einst bezeichnete er sich als verlorene Seele, als er süchtig nach Alkohol und Drogen in Nachtclubs spielte.

Anzeige

RATGEBER

Damit Beziehungen gelingen Sich investieren und den ersten Schritt machen
Wenn sich Menschen Lebensglück vorstellen, dann denken sie häufig zuerst an eine Liebesbeziehung....

Anzeige