«Thunder» handelt von Gott

Erstmals spricht Sängerin Jessie J über ihren Glauben

Bis jetzt habe sie nicht darüber gesprochen, sagt die Sängerin Jessie J, doch bei der Arbeit am neuen Album habe sie viel gebetet. Ihre neue Single «Thunder» (Donner) widmet sie Gott, der Text dreht sich um ihr Leben als Christin.

Zoom
Sängerin Jessie J
Die britische Zeitung «Mirror» leitet den Text mit einem Wortspiel ein: «Jessie J is choosing praying over partying» (Jessie J zieht Beten dem Feiern vor). Heute Montag, 9. Dezember, wird die Single «Thunder» publiziert. Sie beinhaltet Textzeilen wie «Now I’m falling down, you lift me up to the clouds.» («Ich falle hin, doch Du hebst mich zu den Wolken hoch»).

Auch wird sie in der Zeitung zitiert: «Oft betete ich während den Arbeiten am Album, darüber habe ich noch nicht öffentlich gesprochen.» Doch fühle sie sich nun gestärkt und wohler, um öffentlich über ihren Glauben und ihre Gefühle zu sprechen. «Ich danke Gott jeden Tag für seinen Segen und für mein Talent.»

«Thunder» ist Gott gewidmet

«Die Single 'Thunder' widme ich Gott», erklärt sie weiter. Darum schwebe sie im Video. «Damit stelle ich dar, wie es ist, ins Licht gehoben zu werden.»

Das Lied befindet sich ebenfalls auf ihrem neuen Album  «Alive».  In einer Strophe von «Thunder» singt sie: «Ich war kaputt und begann zu glauben, dass ich mich schämen sollte; ich zitterte und war nervös und fühlte mich nackt, hatte Angst. Dann kamst du und sagtest und zeigtest mir, dass ich mich durch den Regen kämpfen soll.»

Und weiter: «Ich wurde befreit und sah eine offene Strasse, Schritte führten mich zu deiner Seele. Jetzt renne ich und habe ein Zuhause, zu dem ich hinkommen kann. Nie hätte ich gedacht, dass ich so glücklich sein kann. Wenn du mich fragst: Ja, ich bin dein. Du hast meine Gedanken verändert.»

Seit einem Jahr trinke sie keinen Alkohol mehr. «Wenn du clean lebst, sind auch deine Gedanken klarer.»

Jessie J’s Debüt-Album «Who you are» hielt sich 92 Wochen in den britischen Charts.

Zum Thema:
Den kennenlernen, von dem Jessie J singt
«Creed»-Sänger nach Totalabsturz: «Ich habe überlebt – dank Gott!»
R&B-Star Tamar Braxton: «Ohne Gott wäre ich nicht da, wo ich bin!»
Ja Rule findet Jaweh: Rapper findet Gott im Gefängnis und bei Film-Promotion

Datum: 17.12.2013
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Jesus.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Berater Markus Züger Ist das, was ich tue, nachhaltig?
Bewirkt unser Handeln etwas über den Tag hinaus? Wie finde ich heraus, was für Nachhaltigkeit sorgt...