Glauben lernen
Wenn man Nachrichten schaut, könnte man Angst bekommen – wo führt das nur alles hin? Aber auch ohne Politik gibt es schlaflose Nächte, in denen einen Sorgen und Zukunftsängste zerfleischen. Besser, man entscheidet sich für einen anderen Weg...
Positive Kraft im Gebären
Im Gespräch mit drei Fachfrauen geht Livenet der Frage nach, welcher Wandel bei Geburten gemacht wurde und welchen Herausforderungen sich werdende Eltern zu stellen haben.
Sehen, was andere nicht sehen
Hollywood-Regisseur David E. Talbert ist überzeugt, dass «den Menschen beigebracht wurde, nicht zu glauben». Nun hofft er, dass sein neuer Film «Jingle Jangle: A Christmas Journey» die Menschen dazu inspiriert, wieder zu glauben.
Wieder hoffen können
Als jüngst gemeldet wurde, dass es Corona-Impfstoffe in Ländern des Westens geben wird, da war fast ein Aufatmen zu hören: Endlich! – So ist es, wenn Menschen neue Hoffnung schöpfen.
Beziehung statt Kampf
Laut Studie leiden 60 Prozent der verheirateten Frauen unter ihrer Schwiegermutter. Doch es gibt auch Paare, welche die Eltern des anderen als Bereicherung sehen. Wir haben Ideen, wie man die Beziehung zu seinen Schwiegereltern verbessern kann.
Livenet-Talk
Um Christen in den vielen Fragen rund um die Sexualität eine Orientierungshilfe zu geben, entstand das Buchprojekt «Unverschämt biblisch». Aufgrund der breiten Träger- und Autorenschaft wirft das Buch schon vor der Publikation hohe Wellen.
Torhüter Alisson Becker
Der Torhüter des FC Liverpool Alisson Becker ist wieder auf dem Fussballfeld anzutreffen nach einer kürzlich zugezogenen Verletzung. Dass er früher als gedacht wieder spielen kann, führt er auf die Kraft des Gebets zurück.
Nach vorne schauen
Aus der Beziehung mit Gott heraus stehen wir aufrecht und sehen aufwärts. Wir können vorwärts gehen und dem Leben und seinen Herausforderungen zuversichtlich und mutig begegnen.
Talk zum Tabu-Thema
Gemäss Studien bleibt jedes fünfte Paar in der Schweiz ungewollt kinderlos, Tendenz steigend. Hinter diesen Studien stehen einzelne Paare, zerplatzte Träume, Trauer. Zwei betroffene Paare gaben im Livenet-Talk Einblick in ihre Geschichte.
Weltweit neue Initiativen
In Zeiten von Corona wurde das internationale Netzwerk der Crescendo-Arbeit sogar verstärkt. «So entstehen gerade in diesen Tagen lokale Crescendo-Initiativen in Seattle, Los Angeles, Boston, Chicago und Texas.»

Anzeige

RATGEBER

Forever Young? Fünf Weichenstellungen beim Älterwerden
Älterwerden betrifft alle. Aber fast niemand möchte alt sein. Das mag daran liegen, dass «Jugend»...

Anzeige