Australiens Christen schockiert
Das Parlament des australischen Bundesstaates Victoria steht kurz vor Abschluss eines Gesetzes zum Verbot von Bekehrungspraktiken. Busse, im falschen Moment angeregt, könnte hinter Gitter führen.
Gemeinsam fürs Wesentliche
Stress und Einschränkungen lassen uns ungewohnt emotional reagieren. Mit vier Talkgästen sprach Livenet über Themen wie Spaltungspotential, Lieblosigkeit, öffentliche Debatten und Gottvertrauen.
Sportmoderatorin Valentina Maceri
Valentina Maceri arbeitet zurzeit als Journalistin und Moderatorin bei Bild Sport. Bei einem Interview vor einem Jahr sprach die ehemalige Profifussballerin über ihren Glauben und warum sie Sportmoderatorin werden wollte.
Farbiges Kloster in Rumänien
Schneegestöber, Tannen, ein rumänisches Kloster wird herangezoomt, und schlussendlich ruht das Auge auf einem Meer von mittelalterlichen Fresken. Einerseits zeigt der Film emsige Nonnen bei ihrem weltbekannten Handwerk von Bild-Restaurierungen...
«Kleine» Propheten?
Die sogenannten «kleinen» Propheten sind bis heute unbequem. Schwierig. Aus der Zeit gefallen. Aber sie zeigen: «Etwas stimmt nicht mit der Welt!» Sebastian Rink hört ihnen zu und entdeckt ihr Schreien neu.
Valentinstag in stressigen Zeiten
Gerade in der aktuellen, für viele Menschen stressigen Zeit, ist die Gefahr gross, dass in der Paarbeziehung die Fetzen fliegen. Umso wichtiger ist, eine gute Streitkultur zu finden. Manuela und Marc Bareth geben im Livenet-Talk praktische Tipps.
Theologe Markus Voss
Der Theologe Markus Voss will mit seinem Buchprojekt «Kein Gott ist auch keine Lösung» Christen sprachfähiger über den eigenen Glauben machen. Das Besondere: Buch, Hörbuch und entsprechenden Onlinekurs gibt es gratis.
Viele suchen nach einer Antwort
Wissen Sie, wozu Sie leben? Haben Sie eine Vorstellung davon, was Sie mit Ihrem Leben anfangen wollen?
«Kränkungen können krank machen»
Menschen erleben am Arbeitsplatz, durch Freunde oder Familienmitglieder Kränkungen, die sie heftig treffen. Wie lässt sich damit umgehen?
Mit dankbarem Blick
War jetzt 2020 ein Jahr zum Vergessen? Ein schreckliches Jahr? Oder doch nicht? Könnte es sein, dass im Jahr 2020 auch und gerade wegen der Pandemie gute Dinge passiert sind?

Anzeige

RATGEBER

Selbstwahrnehmung Kennen Sie sich selbst?
Manchmal wundern wir uns über die Reaktionen unserer Mitmenschen. Wir erleben andere als unerwartet...

Anzeige