Lizzie Velasquez neu entschlossen
Sie ist 1,58 m gross und wiegt nur 27 Kilo. Doch Lizzie Velasquez lässt sich von nichts aufhalten. Auch nicht, als sie öffentlich als «hässlichste Frau der Welt» betitelt wurde. Das vergangene Jahr war für sie aber besonders herausfordernd.
Schauspieler Pat Boone
Hollywoodstar Pat Boone spielte im ein und anderen grossen Film mit. Kürzlich 85-Jährig geworden, antwortete er auf die Frage nach dem Geheimnis seiner Gesundheit unter anderem damit, dass er einmal pro Jahr die Bibel durchliest.
Macht Arbeit krank?
Macht uns unsere Arbeit zunehmend krank? Nein, sagt der Bestsellerautor und Psychotherapeut Manfred Lütz. In einem Interview mit dem Online-Magazin «go» zeigt er auf, wie wir mit Realitäten, zu der auch Arbeit gehört, umgehen sollten.
Der Weg war das Ziel
Auch der längste Pilgerweg hört einmal auf. Aber wie geht es weiter, wenn man nach geistlichen Höhenflügen und der Ausnahmesituation des Pilgerns wieder im Alltag landet? Zwischen Arbeit und Anspannung, Windeln und wunderbarer Familie?
Fasziniert vom Düsteren
Düstere Musik, Friedhofbesuche, Schminken – als Teenie ist Jonathan Steinert von der Grufti-Szene fasziniert. Er heiratet ein Mädchen aus der Szene, bald kommt auch Okkultismus ins Spiel. Als er sich distanzieren will, geht die Ehe in die Brüche...
Endlich wieder mal entrümpeln
Es geht sehr schnell: Aus Habseligkeiten wird Gerümpel. Aus Erinnerungen Ansammlung an Zeug. Kleidung, die nicht mehr passt, ungeliebte Geschenke, unpraktische Haushaltswaren – alles Dinge, von denen Sie sich nie getrennt haben.
Tipps unerwünscht!
Schon beim Kaffeekaufen zeigt sich das Dilemma: Von der Grösse über Zutaten bis hin zu den Toppings muss man Entscheidungen treffen. Wie sieht das mit den vielen anderen lebenswichtigen Entscheidungen aus? Und wie kann man Gott da mit einbeziehen?
«Warum bin ich nicht gesund?»
Die Grafikdesignerin Sandra Lewis lebt in Sydney. Die Christin hatte «schon immer» Mission auf dem Herzen. Doch dann stellten sich bei ihr Depressionen ein. Es war ein schwieriger Weg, doch inzwischen weiss sie, dass sie nicht perfekt sein muss.
Nach 21 Jahren Drehschwindel
Jahrelang kämpft Becky Darrington mit Gleichgewichtsstörungen und Schwindelgefühl. Schon die einfachsten Dinge werden dadurch für sie zur Qual. Kein Arzt kann ihr helfen und trotzdem ist sie heute wieder gesund.
Dem Fremden begegnen
Lernen heisst nicht immer, Neues gutzuheissen. In der Begegnung mit Unbekanntem gibt es verschiedene mögliche Reaktionen. In allen kann ein Lernprozess stecken.

Anzeige

RATGEBER

Dankbarkeit Die Wunder im Alltag wahrnehmen
«Lächle und sag einfach danke», sagte eine Freundin zu mir, als ich auf ein unerwartetes Geschenk...

Anzeige