Ellie Holcomb
Die christliche Sängerin Ellie Holcomb rät dazu, nicht über andere zu richten, sondern für sie zu beten. «Wir sind alles Menschen, und wir sind alle gebrochen.» Weiter hält sie fest: «Die Gemeinde soll ein Krankenhaus sein, kein Museum.»
Ex-«Atomic-Kitten»-Sängerin
Sie blickt auf schwierige Zeiten: Kerry Katona (38). Nun berichtet sie auf sozialen Medien, wie Gott ihr geholfen hat. Nach Gewalt in der Ehe und Verleumdung fand sie Halt bei Gott und besucht eine «Hillsong»-Gemeinde.
Derek Rowen über «U2»-Sänger
Der irische Künstler Derek Rowen, bekannt als Guggi, erzählte kürzlich von seiner Kindheit mit seinem Freund, dem U2-Frontmann Bono. Unter anderem berichtete er, wie der beliebte Rockstar zum Glauben an Jesus Christus fand.
Rudy Pérez
Er war Kuba-Flüchtling und landete später für Verbrechen im Jugendgefängnis in Florida. Sein Leben hätte auf der Strasse oder in einer Gang enden können. Doch er wurde Musikproduzent für Jennifer Lopez, Michael Bolton und viele andere.
Tori Kelly
Die zweifache Grammy-Siegerin Tori Kelly empfiehlt vor allem eins: die Bibel. Sie ermutigt dazu, darin zu lesen. Der Glaube der Eltern müsse zum eigenen Glauben werden, betonte die Sängerin in einem Interview mit der Bibel-App «You Version».
Kayne West
Der Rapper und Mode-Designer Kanye West sagt, dass der Glaube an Jesus Christus ihn durch seine psychischen Probleme getragen habe. Inzwischen lädt Kanye West wöchentlich zu Musik-Gottesdiensten.
Leadsänger von «Supertramp»
Sein prägnanter Tenor war die Stimme von «Supertramp». Auch mit 69 Jahren ist Roger Hodgson immer noch regelmässig auf Tour. Doch die Antwort auf die Frage seines «Logical Song» – wer bin ich eigentlich? – hat der Vollblutmusiker bei Gott gefunden.
Nach Disco-Hit «I will Survive»
Er ist noch heute eine Wucht: der absolute Ausnahme-Hit «I will Survive» der Disco-Queen Gloria Gaynor. Sie durchlebte Krisen und Tragödien und wurde Christin. Mit «Testimony» bringt die 69-Jährige nun ein christliches Album heraus.
Israelische Pop-Heldin
Sie gehörte zu den Stars der israelischen «Pop Idol»-Ausgabe. Birgitta Veksler bekam jede Menge Aufmerksamkeit. Und sie genoss das Leben mit Alkohol und Partys. Doch innerlich war sie leer. Die Wende kam, als sie von einer Schlange gebissen wurde...
Sängerin von «Härz»
Bis vor gut einem Jahr lebte Isabelle Rettenmund mit ihrer Familie in Dürrenroth BE ein recht anonymes Leben. Dann kam der TV-Auftritt bei «Happy Day», wo ihre Stimme entdeckt wurde. Ihr Vorbild ist die gläubige Country-Sängerin Carrie Underwood.

Anzeige

RATGEBER

Adventszeit Advent ist, was man daraus macht
Am 1. Dezember begann der Advent – die Zeit von Weihnachtsmärkten und -melodien, von Lebkuchen,...

Anzeige