«Mamas & Papas»-Tochter
Sie überstand eine Depression sowie Alkohol- und Drogenkonsum: Chynna Phillips (51), Tochter von «The Mamas & The Papas» («California Dreamin»). Offen steht sie zu ihrem christlichen Glauben, der sie durchgetragen hat.
Rapper «T-Bone»
Der Rapper «T-Bone» wuchs zwischen Gangs, Drogendealern und Zuhältern auf – obwohl seine Eltern Pastoren waren. Erst als sein bester Freund nach einer Schiesserei starb, entschied er sich für ein anderes Leben…
Demi Lovato
Popstar Demi Lovato (27) äusserte sich kürzlich über ihren Gemeindebesuch und ihre wachsende Beziehung zu Gott. Eine Drogen-Überdosis hätte ihr im Juli 2018 fast das Leben gekostet. Nun habe sie erkannt, dass Gott rund um die Uhr immer bei ihr ist.
Hochkarätige Musik-Doku
Queen Latifah, Mary J. Blige und Missy Eliot haben sich zusammengetan, um den TV-Doku-Film «'The Clark Sisters': First Ladies of Gospel» zu produzieren. Er basiert auf dem Leben der legendären singenden Geschwister.
Kirk Franklin
Gospelsänger Kirk Franklin wurde im vergangenen Jahr von Depression und Angst niedergedrückt. Nun gibt er einen Tipp weiter, wie jeder Angst besiegen und ein starkes 2020 erleben kann.
Weihnachten, die harte Realität
Weihnachten ist auch dieses Jahr für unzählige Christen alles andere als romantisch und friedvoll. Eins der bekanntesten deutschen Kirchenlieder wurde zur Weihnachtszeit vor 75 Jahren aus Folter und Gefängnis geschrieben.
Pianist Samuel Jersak
Der Pianist, Musikproduzent und Komponist Samuel Jersak aus Berlin geriet 2010 in eine persönliche Krise, die zu einer Blockade seiner Solo-Karriere führte. Livenet sprach mit dem Wahlschweizer in Bern.
Chilli von «TLC»
Der Vater verliess die Familie vor der Geburt, später erlebte Rozonda «Chilli» Thomas in ihrer Schulzeit Rassismus. Sie ging durch schwierige Jugendjahre, erlebte dann einen Höhenflug mit der Hip-Hop-Band «TLC».
«The Voice»-Sieger Samuel Rösch
Samuel Rösch ist Sieger der achten Staffel von «The Voice of Germany». Heute, ein Jahr später, präsentiert der Sachse eine Single und ein Buch. In einem Radiointerview redete Rösch über Höhen und Tiefen und bot einen Blick hinter die TV-Kulissen.
Zum Tod vom Sohn
Truett Foster McKeehan, der älteste Sohn des christlichen Rappers TobyMac, ist kürzlich verstorben. Er war erst 21 Jahre alt. Trotz der Tragödie halten Toby und Amanda an Gott fest: «Wir folgen Gott, weil wir ihn lieben. Es ist uns eine Ehre.»

Anzeige

RATGEBER

Zwischen jetzt und Ewigkeit Das Leben leben mit Blick auf den Tod
Der Tod ist schrecklich endgültig. Deshalb begegnen ihm etliche mit Galgenhumor. Die meisten...

Anzeige