«The Voice»-Sieger Samuel Rösch
Samuel Rösch ist Sieger der achten Staffel von «The Voice of Germany». Heute, ein Jahr später, präsentiert der Sachse eine Single und ein Buch. In einem Radiointerview redete Rösch über Höhen und Tiefen und bot einen Blick hinter die TV-Kulissen.
Zum Tod vom Sohn
Truett Foster McKeehan, der älteste Sohn des christlichen Rappers TobyMac, ist kürzlich verstorben. Er war erst 21 Jahre alt. Trotz der Tragödie halten Toby und Amanda an Gott fest: «Wir folgen Gott, weil wir ihn lieben. Es ist uns eine Ehre.»
Verletzlich, aber hoffnungsvoll
Als der Hip-Hop-Künstler «S.O.» (alias Seun Otukpe) im Alter von 17 Jahren seinen Vater verlor, stellte er die grosse Frage nach dem Warum. Später drückte er den Verlust im Video «Lamentations» aus.
Neues Buch über Johnny Cash
Vor mehr als zehn Jahren starb Johnny Cash. Nun verfasste Pastor Greg Laurie ein Buch über den Weltstar und dessen Glauben. Der «Man in Black» drehte einst einen Film über Jesus und schrieb ein Buch über den Apostel Paulus.
Noemi Treude von «Voice of Germany»
Noemi Treude kämpft gerade bei der Castingshow «The Voice of Germany» um den Sieg. Privat arbeitet sie als Erzieherin in Marburg. Im Interview erklärt sie, wie ihr der Glaube hilft, sich nicht von der Beurteilung anderer Menschen abhängig zu machen.
Demi Lovato im Jordan getauft
Popstar Demi Lovato hat sich während eines Israelaufenthalts im Jordan taufen lassen. Für die Sängerin sei dies eine «tolle Möglichkeit» gewesen.
Erica Campbell
Die abendländische Kultur habe das Evangelium verändert, beobachtet Erica Campbell, Sängerin bei «Mary Mary». Sie ermutigt zum Ausbruch und sagt, was aus ihrer Sicht die grösste Lüge Satans ist.
«Etwas ganz Besonderes»
Auch aus Rebellion bezeichnete er sich als Atheist, sagte Brad Pitt jüngst in einem Interview. Der christlich aufgewachsene Schauspieler zeigte sich zuletzt offener für seine Wurzeln. So besuchte er einen Gottesdienst des Rappers Kanye West.
«Papa Roach»-Sänger
Jacoby Shaddix (43), Frontmann der Rockband «Papa Roach», sagt, dass die Nachfolge Jesu Christi ein wesentlicher Bestandteil seines Lebens ist. Der Glaube habe ihn durch die schwierigen Zeit seines Lebens getragen.
Ellie Holcomb
Die christliche Sängerin Ellie Holcomb rät dazu, nicht über andere zu richten, sondern für sie zu beten. «Wir sind alles Menschen, und wir sind alle gebrochen.» Weiter hält sie fest: «Die Gemeinde soll ein Krankenhaus sein, kein Museum.»

Anzeige

RATGEBER

Quicklebendig Die Freude, am Leben zu sein
Was unterscheidet eigentlich Tote von Lebendigen? Kerstin Hack stellt diese Frage, um...

Anzeige