Kristoffer Polaha
Kristoffer Polaha reiste durch die Welt, um verschiedene Religionen zu studieren. «Ich lernte den Shintoismus-Buddhismus, Hinduismus, den Islam und das Judentum kennen – ich wollte die Religionen verstehen.» Doch er fand Gott nicht...
Zum Van-Gogh-Film
Bald kommt der in den USA bereits angelaufene Film «Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit» auch in die deutschsprachigen Kinosäle. Vielen ist nicht bewusst, dass der Ausnahme-Maler tiefgläubig war und die Bibel in den Originalsprachen las.
91. Oscar-Verleihung
Manche glauben, wer stirbt und dann vor Gott steht, vor dem läuft das Leben noch einmal wie ein Film ab. Vielleicht ist das so. Der Film, der da abläuft ist wohl nicht oscarverdächtig.
Er spielte Paulus
Der Schauspieler James Faulkner (70), der vor allem für seine Rolle in der Reihe «Games of Thrones» bekannt ist, sagt, dass er spürbar vom Heiligen Geist erfüllt war, als er den Apostel Paulus im Film «Paul, Apostle of Christ» verkörperte.
Neal McDonough
Neal McDonough ist durch viele Filme bekannt. Weniger bekannt ist, dass er diverse Rollen verloren hat, weil er keine Liebesszenen filmt. Doch dafür sind ihm sein Glaube und seine Frau zu wichtig.
Im Gesamtbild betrachtet
Der Zwingli-Film stellt den Zürcher Reformator neu vor Augen, den Kämpfer für soziale Gerechtigkeit mehr als den Theologen. Der Zürcher Reformationshistoriker Peter Opitz ergänzt das Bild.
Katherine und Chris
Katherine Schwarzenegger, die Tochter von Arnold Schwarzenegger, hat sich verlobt: mit Schauspieler Chris Pratt, der ganz offen von seinem christlichen Glauben spricht. Vor kurzem veröffentlichte der Schauspieler ein Bild der Verlobung auf Instagram.
Prädikat «gelungen»
Schweizer Filme vermögen nicht immer zu überzeugen. Der neue und teuerste Schweizer Film mit Regisseur Stefan Haupt macht eine Ausnahme.
Melissa Joan Hart
Die ehemalige «Sabrina – Total verhext!»-Darstellerin Melissa Joan Hart ist Christin. In einem Interview hat sie nun über ihren Glauben gesprochen.
«Es ist mir egal»
«This Is Us» und «Breakthrough»-Star Chrissy Metz liebt Gott. Und es ist ihr egal, ob das als «uncool» erachtet wird. Metz ist ihr christlicher Glaube und ihre Liebe zu Gott alles. Manchmal helfe einzig das Vertrauen auf ihn.

Anzeige

RATGEBER

Freude haben Die Kunst, vom Leben begeistert zu sein
Freude kommt dann zum Vorschein, wenn unsere grundlegenden Bedürfnisse erfüllt sind. Wir können sie...

Anzeige