Jamie Foxx ist Baptist

«Jesus Christus ist meine Grundlage»

«Ich bin schon mein ganzes Leben lang Baptist. Für mich ist Jesus die Grundlage», sagte der Schauspieler Jamie Foxx kürzlich. Und weiter: «Ich weiss, wo ich hingehe, was den Himmel betrifft.»

Zoom
Jamie Foxx
Der Schauspieler und Sänger Jamie Foxx stellte kürzlich sein beeindruckendes biblisches Wissen während eines Videogesprächs mit seinem Schauspielerkollegen Joseph Gordon-Levitt unter Beweis.

Foxx, der für seine Darstellung von Ray Charles in «Ray» bekannt ist, ebenso für seine Hauptrolle in «Django Unchained» oder in «Operation: Kingdom», sprach offen über seinen Glauben an Jesus Christus.

Ausserdem erklärte er: «Ich bin schon mein ganzes Leben lang Baptist. Für mich ist Jesus die Grundlage. Ich weiss, wo ich hingehe, was den Himmel betrifft.»

«In Gemeinde aufgewachsen»

«Ich bin in der Gemeinde aufgewachsen», sagte der Oscar-gekrönte Schauspieler bereits in einem früheren Interview. Fast jeden Tag sei er da gewesen. Seine Grossmutter lehrte ihn, auch zu denen freundlich zu sein, mit denen er nicht einer Meinung war.

Jamie Foxx hielt weiter fest, dass er sich wünsche, dass eines Tages Menschen jeder Rasse, jedes Stammes, jeder Sprache und jeder Nation Gott gemeinsam feiern. «Ich hatte schon immer diese Vision.»

Dazu habe er schon eingeladen: «Ich liess Leute in mein Haus kommen und wir haben Gott angebetet. Meine Vorstellung ist, dass die schwarze Kirche, die weisse Kirche, die hispanische Kirche alle eins sind.»

Seine Tochter habe früher Mühe mit dem Glauben gehabt: «Als sie 13 oder 14 war, sagte sie: 'Dad, ihr redet nur darüber, wer anders ist und wer nicht. Das wollen wir nicht tun.'»

«Einfach Gnade»

Foxx spielte unlängst im Film «Just Mercy» («Einfach Gnade») mit. Darin vertritt er als junger Anwalt einen vermeintlichen Mörder, der zu Unrecht hinter Gittern sitzt. Der Streifen ist geprägt von Themen wie Barmherzigkeit, Gleichheit und dem Eintreten für die Geringsten.

«Das ist der wichtigste Film, an dem ich je mitgewirkt habe», sagte Foxx. «Nichts gegen die anderen Filme, aber dies ist ein sehr wichtiger Film.»

Der von ihm gespielte Charakter Bryan Stevenson – also der Anwalt im Film – ist Christ, der durch seinen Glauben motiviert wird, sich für die Entrechteten einzusetzen.

Zum Thema:
Den Glauben von Jamie Foxx kennenlernen
Er lud schon zu Gottesdiensten: Jamie Foxx spricht offen über seinen Glauben
Durch Filmrolle: Schauspieler Lars Mikkelsen findet Gott
Schauspieler Brian Presley: Er transportiert Wärme durch Alaskas Eiseskälte

Datum: 29.08.2020
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Jesus.ch / Premier / Christian Post

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Weniger allein sein Wie man Freunde findet und behält
Echte Freunde zu finden, ist gar nicht so leicht. Gerade wenn man frisch umgezogen ist oder in...