Film mit Fabian Hinrichs
In der Tragikomödie «Irgendwann ist auch mal gut» versucht ein junger Mann seine Eltern davon abzubringen, sich planvoll das Leben zu nehmen. Die Handlung und die Dialoge drehen sich humorvoll und tiefsinnig um Krankheit, Tod, Leben und Sterben.
Viel mehr als «Heidi»
Der 1. August ist für Schweizer ein Grund zur Freude; am Nationalfeiertag wird die Gründung der Eidgenossenschaft gefeiert. Allein dieser Eid, sich füreinander und für die Freiheiten des Landes einzusetzen, macht die Geschichte einzigartig.
Antonio Sabato Jr.
Antonio Sabato Jr. eröffnet ein neues Filmstudio, um Arbeitsplätze für jene zu schaffen, die von Hollywood geschnitten werden. Der in Rom aufgewachsene, italienisch-stämmige Sabato will in seinen Filmen den christlichen Glauben einbetten.
Besonderer Abschied
In vielen Krankenhäusern Lateinamerikas macht sich durch die schwierige Situation der Pandemie Hoffnungslosigkeit breit. Umso grösser die Freude, wenn jemand die Krankheit besiegt.
Filme und Serien
Wöchentlich stellt Livenet Filme oder Serien vor und bewertet sie. Heute wird die Serie «Little Voice» behandelt, einer Musikserie über eine junge Sängerin in New York City.
Was «Greyhound» offenbart
Schauspieler Tom Hanks mimt im Film «Greyhound» den Protagonisten Ernie Krause, der sich inmitten der Schrecken des Krieges von seinem christlichen Glauben leiten lässt. Dies – so Regisseur Aaron Schneider – mache das Drama umso fesselnder.
Sänger Joel Goldenberger
Seine Songs wecken Hoffnung und Freude über das irdische Leben hinaus. Im Interview mit Livenet erklärt der Musiker Joel Goldenberger, jeder Mensch brauche einen Leuchtturm, auf den er schauen kann. Für ihn persönlich sei das Jesus.
Filme und Serien
Wöchentlich stellt Livenet Filme oder Serien vor und bewertet sie. Heute geht es um die Dokumentation «#AnneFrank – Parallel Stories», in der die Geschichte von Anne Frank und anderen Holocaustüberlebenden erzählt wird.
In Netflix-Serie
Der Musiker Pharrell Williams (47) startet eine Netflix-Reihe und sucht darin nach noch unentdeckten Talenten. Dies gemeinsam mit seinem Onkel, Bischof Ezekiel Williams, dem Leiter von «Faith World Ministries».
Adi Epp mit EP
Vor kurzem veröffentliche Adi Epp (23) die EP «Wohnzimmer» – die trotz des Namens nichts mit Corona zu tun hat. Für den Musiker und Theologie-Studenten ist es wichtig, dass Jugendliche sehen, dass sie von Gott unaufhaltsam geliebt sind.

Anzeige

RATGEBER

«familylife»-Beziehungsimpulse Der EQ ist der neue IQ
Der Arbeitszweig «familylife» von Campus für Christus gibt immer wieder Beziehungsimpulse für...

Anzeige