Weihnachten überleben
Weihnachten ist das Fest des Friedens, ein Fest der Familie. Gott ist Mensch geworden und das feiern wir. Das sind scheinbar optimale Voraussetzungen für ein fröhliches Miteinander. Leider sieht die Erfahrung vieler Menschen ganz anders aus...
Falsche Rücksicht
Verschiedenenorts mussten nach Weihnachtsfeiern im Gemeindesaal oder Vereinslokal Weihnachtsbäume gleich wieder entfernt werden, damit muslimische Gefühle nicht verletzt werden. So zum Beispiel in Bozen im Südtirol.
Hope to the World
Heute bereichert Sacha Ernst mit einer peppigen und jugendlichen Botschaft unsere Adventsserie. Er lässt uns staunen über Gottes Wirken in dieser Welt, fordert aber auch zu einem kompromisslosen Leben heraus: Es lohnt sich!
Hope to the World
«Mein Problem war ich!» Eindrücklich sprach Todd White im vergangenen Jahr als Gastsprecher bei der «Night of Hope» vom ICF. Dabei berichtete er auch von seiner eigenen Vergangenheit als Drogendealer und wie er Gott fand.
Bekannte Weihnachtslieder
Die Entstehungsgeschichte bekannter Weihnachtslieder ist oft fast in Vergessenheit geraten. Dabei sind die Hintergründe oft sehr interessant. Dürfen wir Sie mitnehmen ins Erzgebirge und ins Jahr 1554?
Advent mit den Beatles
«Here comes the Son» (Hier kommt der Sohn) oder Marias Antwort «Let it Be»: In einer US-Methodistenkirche durften in diesem Advent die Beatles mit ihren Lieder die Weihnachtsgeschichte erzählen – ein voller Erfolg.
Hope to the World
Es gibt speziell berufene Evangelisten. Doch auch «ganz normale Christen» sind von Gott aufgefordert, in ihrem Alltag ihren Glauben weiterzugeben. Ganz ohne Krampf, ohne Stress, ohne Menschenfurcht.
Advents-Geschenke
Schenken Sie Ihrer Ortschaft Jesus.ch-Print. Das Evangelium für Ihre Nachbarn: wäre das nicht ein tolles Geschenk, dass Sie Ihrem Ort oder Ihrem Quartier machen könnten? Die Verteilzeitung Jesus.ch-Print richtet sich an Menschen, die sich für den ...
Hope to the World
500 Jahre Reformation: «Die Wahrheit» wurde neu entdeckt. Aber diese Wahrheit ist alles andere als ein Kopfprodukt – nur wenn sie in unser Leben hineingebrannt wird, verändert sie Menschen und die Gesellschaft in der Tiefe.
Hope to the World
Wenn wir unsere Hoffnung in uns selbst, in anderen Menschen, in grossen Plänen und Träumen suchen, dann setzen wir sie in den Sand. Denn wir Menschen sind sterblich und auch diese Welt wird einmal vergehen.

Anzeige

RATGEBER

Ungeduld im Glauben? Wenn die Antworten Gottes auf sich warten lassen
Warten ist heute für viele ein Fremdwort geworden. Wir bekommen – fast alles – hier, sofort und...

Anzeige