Galileo-Moderator Stefan Gödde
Stefan Gödde ist hunderttausenden TV-Zuschauern als Moderator des ProSieben-Wissensmagazins «Galileo» bekannt. In seinem Buch «Nice to meet you, Jerusalem» nimmt er den Leser mit auf Entdeckungstour.
Familien-Filmtipp
In unserer Livenet-Serie «Spiel meinen Song», die immer noch läuft, hatte ich das Lied «Faith» aus dem witzigen Animations-Film «Sing» empfohlen. Dieser Film, in dem sich Stachelschwein und Hase Gute Nacht zusingen, läuft aktuell auf VOX...
Der Grossinquisitor
Er war eine effiziente Maschine im Dienst der Machthaber. Er suchte und fand die Staatsfeinde, wo sie sich auch versteckten. Bis ihn jemand buchstäblich vom hohen Ross holte.
Esther Fasnacht
Es geschah am 23. März 2006: Ihr Mann flog für das christliche Hilfswerk MAF in Papua-Neuguinea einen seiner vielen Einsätze, als er tödlich verunfallte. Seine Frau, Esther Fasnacht, blieb mit vier Kindern zwischen drei und zehn Jahren zurück.
Von Leidenden lernen
Seit Jahrzehnten steht Daniel Müller in Kontakt mit verfolgten und leidenden Christen. Sie haben ihn gelehrt, dass es zwei Wege durch eine Krisenzeit gibt. Entweder den Weg der Kontrolle und Absicherung oder den Weg der Abhängigkeit von Gott.
Politiker und Boxer Pacquiao
Der philippinische Politiker und Boxer Manny Pacquiao ermutigt dazu, sich Jesus Christus hinzuwenden: «Das Leben ist zu kurz. Stellen Sie sicher, dass Sie eine persönliche Beziehung zu Gott haben. Lesen Sie die Bibel.»
Autor von «The Homelanders»
Bestsellerautor Andrew Klavan wuchs in einem jüdischen Haushalt ohne Gott auf. Später wurde er Agnostiker. Doch dann sorgte ein Kurzgebet für eine dramatische Wende.
Ladina Spiess
Lange Zeit war ihre kraftvolle, klare Stimme am Radio zu hören. Seit einigen Jahren ist Ladina Spiess (53) auch zu sehen. Im Interview sinniert sie über den Einfluss von Jesus.
Sie kam angetanzt
Heute ist Katy Smith (38) Rektorin der theologischen Hochschule «Mary Andrews College» in Sydney. Doch eigentlich war dieser Schritt nur «Plan B»: Katy wollte professionelle Balletttänzerin werden.
Glaube mit Handy
Das Smartphone ist für die meisten Menschen kaum noch aus dem Leben wegzudenken. Für den eigenen Glauben bieten die digitalen Medien tolle Chancen. Und ebenso tückische Gefahren. Ein neues Buch beleuchtet beide.

Anzeige

RATGEBER

Veränderungen meistern Wie man auch mit Nachwuchs glücklich verheiratet bleibt
Viele Paare wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind, um ihr Glück perfekt zu machen. Doch dann...

Anzeige