Rumänien
Der Rumäne Richard Wurmbrand war, weil er von seinem Glauben an Jesus Christus erzählte, in den 50er Jahren in einem rumänischen Spezialgefängnis zur Umerziehung. Seine atheistischen Folterer erklärten: "Es gibt keinen Gott, der dich vor uns ...
Bisher darf es in Afghanistan Christen offiziell gar nicht geben. Die geltende Verfassung lässt das Bekenntnis zu Christus nicht zu. Muslimische Afghanen, die Christen werden, gewärtigen die Todesstrafe. Dies unterstreicht ein ausländischer ...
Bäckereien für die Ukraine
Gestern Dienstag ging es wieder los: Bereits zum fünften Mal in diesem Jahr ist Hans Maurer in die Ukraine gefahren. Als Mitarbeiter des Schweizer Missionswerks‚Licht im Osten‘ fährt er regelmässig Hilfsgüter in die Ukraine und besucht ...
Angst vor Extremisten
Seit der Verschärfung des Konflikts und besonders seit Ausbruch des Krieges im Irak befürchten viele gewaltsame Reaktionen gegen Christen im Land selber, aber auch in den islamisch dominierten Staaten. Christen im Irak, in den umliegenden ...
Ein Muezzin wird Christ
Azad (Name von der Redaktion geändert) stammt aus der Türkei und ist Kurde. Er war Muslim und ehemaliger Muezzin. Seit er Christ geworden ist, erzählt er den Leuten von Jesus und Gott - auch in der Türkei. Norbert Lieth: Sie waren muslimischer ...
Das ostasiatische Land Nordkorea bedroht mit seinen Raketen, die nuklear bestückt sein könnten, die Region. Letzte Woche wurde ein weiteres Missile testweise ins japanische Meer geschossen. Das Regime Nordkoreas wird wegen seiner ...
Khartoum. Bei einem von südafrikanischen Kirchen organisierte Treffen in Bronkhorstspruit, zum Konflikt im Südsudan, wurde festgestellt, dass es leider Belege für Verletzungen des Friedensabkommens gebe. Die jüngsten Ereignisse liessen am Einsatz ...
Er wusste, dass er sein Leben riskierte, aber er blieb auf Mindanao. Bill Hyde war ein erfahrener Missionar der US-Kirche der Südlichen Baptisten. Seit 1978 hatte er in den Philippinen gearbeitet. Im August 2000 schrieb er seinen Freunden: ...
Allahabad. Im indischen Allahabad hatte R.B. Lal, Vizekanzler des „Allahabad Agricultural Institute“, ein schweres Erbe angetreten, berichtet Professor Prabhu Guptara, ein führender Mitarbeiter der UBS Bank der Schweiz. Dr. Lal war mit 37 Jahren ...
Médecins sans frontières
Khayelitsha – Kein Land der Welt hat mehr HIV-Infizierte als Südafrika. In Khayelitsha in der westlichen Kapprovinz führt die Hilfsorganisation ‚Médecins sans frontières‘ (Ärzte ohne Grenzen) ein AIDS-Hilfsprogramm. 330 Patienten erhalten die ...

Anzeige

RATGEBER

Beschwingt durch den Sommer Tipps für körperliche und geistliche Fitness
Der Sommer ist bisher durchwachsen mit Wochen starken Regens und dann wieder kräftiger Hitze. Wie...

Anzeige