Trotz Schwachheit
Peter Fuss ist IT-Mitarbeiter des Missionsradios Trans World Radio (TWR) in Zypern. Doch sein Weg in die Mission zeigt, dass Gott völlig anders plant als wir Menschen.
Agape international
Agape international hat sich zur Aufgabe gemacht, Gottes Liebe für alle Völker zum Ausdruck zu bringen. Dafür wurde nun ein neues Logo entwickelt.
Zauberdoktor wird Evangelist
Mbutu war ein Zauberdoktor, der sein Leben der schwarzen Magie verschrieben hatte. Die Leute aus dem Dorf kamen zu ihm, wenn sie Hilfe brauchten. Das ist heute noch so – mit einem entscheidenden Unterschied: Jetzt weist er sie auf Jesus Christus hin.
Trotz hartem Boden
Japan gilt als hartes Pflaster für das Evangelium. Die wenigen Gemeinden schrumpfen. Für ein Gemeindebauteam um den SPM-Missionar Lukas Kernen bedeutet die aktuelle Lage aber eine Chance.
Imam aus Nigeria
Ein Imam überzeugt eine Christin, zum Islam zu konvertieren, und heiratet sie. Als sie durch einen Traum zum Christentum zurückkehrt, ist er sicher, dass er sie erneut zum Islam holen kann. Doch dann hört er eine Predigt, die den Koran zitiert...
Ein Dschihadist aus Mali
Moussa Diabate wuchs mit seiner Familie in der Sahara-Region von Mali auf. In seiner Tuareg-Gemeinschaft herrschte ein strenger Islam. Er näherte sich dem Dschihad an. Als ein enger Freund Christ wurde, war für Moussa klar, dass er ihn töten musste.
Christen bringen Wertschätzung
Seit über 15 Jahren setzt sich die Osteuropamission für Notleidende in Georgien ein. Da die Arbeit in der Hand der lokalen Mitarbeitenden liegt, kommt die Hilfe dort an, wo sie benötigt wird. Ein Interview mit dem Leiter Eelco de Boer.
Zwei Herzen für Muslime
Seit vielen Jahren pflegen Doris und Christof Kräuchi freundschaftliche Beziehungen zu Muslimen. Sie lebten acht Jahre in Marokko; heute laden sie in der Schweiz dazu ein, Muslimen mit Liebe zu begegnen.
In iranischer Haft
Wie viele andere wird auch der iranische Pastor Mojtaba Hosseini von der Regierung inhaftiert. Im Gefängnis, zusammen mit Mördern und Drogendealern, beginnt er, seine Mitgefangenen mit Gottes Augen zu sehen. Dann erhält er vom Imam eine Bibel...
Von Hilfsbereitschaft überzeugt
David Nasser tat alles, um die Akzeptanz seiner Schulkollegen zu erlangen. Doch dies wollte dem jungen Iraner in der Fremde nicht gelingen. Bis er eine ganz besondere Person kennenlernte.

Anzeige

RATGEBER

Echte Freude Das lohnt sich immer
Manche Tage kann man wirklich in der Pfeife rauchen. Wenn die Laus einem mal wieder über die Leber...

Anzeige