Salomo und Sie
Wahrscheinlich möchte niemand als dumm gelten, aber wer bezeichnet sich schon selbst als weise? Wie weise sind Sie? Und wie können Sie weiser werden?
Muslim, Atheist, Christ
Nach einer Mekka-Reise ist der Jemenit John Ghanim voller Zweifel über den Islam. Warum kann er keine persönliche Beziehung zu Allah haben? Als er als Flüchtling in Griechenland endet, erzählt ihm ein Syrer von Jesus...
Jennifer Rosner
Als Jennifer Rosner an der Universität Christin wurde, ahnte sie nicht, dass ihr neu gefundener Glaube sie immer tiefer in ihr jüdisches Erbe führen würde. Es ist eine Entdeckung, die eine wachsende Zahl von Menschen im Heiligen Land macht.
Ein Leben lang auf der Suche
Zwanzig Jahre lang sucht Elmar Grichting auf der ganzen Welt nach der Wahrheit und nach Gott. Doch weder in der Esoterik noch in fernöstlichen Religionen findet er Antworten, die ihn zufrieden stellen. Dann hat er mitten in der Schweiz ein Erlebnis.
Eine ostkirchliche Verteidigung
Freikirchen werden von orthodoxen Polemikern – auch in der Ukraine – gerade wieder als Fanatiker und Geschäftemacher im Predigerrock angefeindet, besonders wegen ihrer Missionsarbeit. Unser Korrespondent bricht als orthodoxer Christ eine Lanze.
50 Zitate zu Pfingsten
Zu Pfingsten feiert die Christenheit die Ausgiessung des Heiligen Geistes. Livenet veröffentlicht deshalb an dieser Stelle 50 bewegende Statements rund um das Thema Heiliger Geist und Pfingsten.
Freischwimmer
Heute gibt es immer mehr engagierte Christen, die den Draht zu ihrer Gemeinde verlieren: Sie versuchen, sich von frommen Negativerfahrungen oder einer engen Theologie freizuschwimmen. Durch Pfingsten bin ich selber nicht zum Freischwimmer geworden.
«One for Israel»
Eine wachsende Zahl von Juden entdeckt Jesus als den im Alten Testament verheissenen Messias. In den letzten Jahren gehörten etliche, teils namhafte Rabbiner dazu. Auch wenn letztere mit Gegenwind erfahren, finden immer mehr zu Jeschua.
Grenzen der Dogmatik
Im christlichen Glauben gibt es unumstössliche Wahrheiten, aber auch viele Themen, die bei genauem Betrachten ein Spannungsfeld darstellen. Im Livenet-Talk spricht Joel Suter darüber, wie das ICF damit umgeht.
Cohen entdeckt Christus
«Wer ist Jesus, wenn man Jude ist?», wurde Gerry Cohen (damals 10) von einem Mitschüler gefragt. Diese Frage begleitete ihn lange. Einige Zeit später erkannte er, dass er nicht aufhört, Jude zu sein, wenn er Jesus Christus nachfolgt…

Anzeige

RATGEBER

Nicht aufregen! Die Unterbrechungen des Lebens
Regen Sie sich auf, wenn Ihre Pläne gestört werden oder Ihr schöner Tagesrhythmus unterbrochen wird...

Anzeige