Influencer Nr. 1
Im Advent schaut sich Livenet den einflussreichsten Mann der Geschichte etwas genauer an. Heute geht es um Fragen, die viele Menschen Gott stellen und frustriert sind, dass sie keine Antworten darauf bekommen. Sind Sie bereit, diese zu beantworten?
Influencer Nr. 1
Im Advent schaut sich Livenet den einflussreichsten Mann der Geschichte etwas genauer an: Jesus Christus. Heute geht um seine Wunder – warum hat er überhaupt Wunder gemacht?
Black Friday
Die US-Modeströmung Black Friday, eine Art Nationalfeiertag für Schnäppchenjäger, hat in den 2010er-Jahren auch den deutschen Sprachraum erfasst. Doch aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, kennt bereits die Bibel einen Black Friday.
Ex-Fussball-Profi
Michael Sternkopf konnte nicht mehr. Er hatte Angst, Depressionen und verspürte einen ungeheuren Druck. Dabei musste der Fussballprofi stark sein und funktionieren. Über 20 Jahre später geht es ihm gut, dank Jesus. Die Medien kritisiert er scharf.
Marie Osmond
Kürzlich sagte die amerikanische Unterhaltungsikone Marie Osmond, dass sie einst unter schrecklichem sexuellem Missbrauch litt. Dadurch glaubte sie, dass sie lesbisch sei. Nun danke sie Gott für «grosse Brüder» und einen «unbeschreiblichen Vater».
Auch das gibt es bei den Fulani
Ein islamischer Extremist mit Namen Usama lebte unter den Fulani-Hirten im Norden Nigerias, in der Region der Terror-Organisation Boko Haram. Eines Tages geschah etwas, das sein Leben auf den Kopf stellte.
Überall auf der Welt
Gerade haben wir Kalifornien hinter uns, jetzt erschrecken uns Meldungen aus Sydney, Australien: Die Saison der Wald- und Buschfeuer ist schlimm dieses Jahr. Wie wenig braucht es, damit ein riesiger Flächenbrand entsteht!
Verlust und Trauer
Eine Fehlgeburt zieht Saskia Becker den Boden unter den Füssen weg. Trauer, Depressionen, das Gefühl der Leere… Bei ihrer zweiten Schwangerschaft ist alles anders: Sie hat jemanden an der Seite, dem sie vertraut. Obwohl es nicht läuft wie erwartet.
Missbrauch und Suizidversuch
Harte, leidvolle Zeiten hat sie erlebt – aber auch ganz besondere Gottesbegegnungen. Heute ist Dorothée Widmer (56) eine fröhliche Frau und Künstlerin. Mit ihrem Team kümmert sie sich seit elf Jahren um andere zerbrochene Menschen.
«Bin ein wandelndes Wunder»
Vor vier Jahren war der frühere Basketballprofi Lamar Odom eigentlich schon ein toter Mann. Eine Drogenüberdosis im Oktober 2015 warf den ehemaligen Athleten auf ein Krankenhausbett und in ein tiefes Koma. Nun hat er wahres Leben gefunden.

Anzeige

RATGEBER

Veränderungen meistern Wie man auch mit Nachwuchs glücklich verheiratet bleibt
Viele Paare wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind, um ihr Glück perfekt zu machen. Doch dann...

Anzeige