Nicht nur am Valentinstag

Ich bin geliebt

Zoom
Es ist der Tag der Liebesbekundungen. Heute zeigt sich, ob ich begehrt und geliebt werde. Aber wer glaubt, Liebe lasse sich anhand von Blumen, Schokolade und Geschenken messen, wird staunen: Ein uralter Liebesbrief liegt für Sie bereit. Und darin geht es um wahre Liebe...

Wie eine Floristin in Plauderlaune erzählte, soll es nicht wenige Damen geben, die sich in diesen Tagen selbst riesige Blumensträusse zuschicken. Um Neid zu erwecken, Eifersucht oder einfach, um nicht die Schmach ertragen zu müssen, leer auszugehen.

Wir alle sehnen uns nach Liebe und Wertschätzung. Doch Blumen brauchen Sie sich heute nicht selbst schicken, denn es wartet bereits eine Liebesüberraschung auf Sie. Etwas, das alle Liebesbekundungen der Welt übertrifft.

Liebe hautnah

Gott liebt Sie! Er ist verrückt nach Ihnen. Er liebt Sie so sehr, dass er Sie genau so erdacht, geplant und gewollt hat. Er kennt Sie durch und durch und findet sie wunderbar. «Ich habe dich schon immer geliebt!», sagt Gott in der Bibel (Jeremia, Kapitel 31, Vers 3).

Gott liebt Sie so verschwenderisch, dass er alles für Sie gibt. Mit grosser Leidenschaft kämpft er um Sie. Nicht nur heute; er möchte jeden Tag Ihres Lebens ganz nah bei Ihnen sein. Er will jede Sekunde mit Ihnen teilen.

Gott liebt Sie, wie ein guter Vater seine Kinder liebt. Sein oberstes Gebot für die Menschen ist Liebe. Denn er will, dass alle Sie gut behandeln, weil Sie ihm so wertvoll sind.

Der geheimnisvolle Liebesbrief

Gott steht mit offenen Armen da und wartet darauf, dass Sie sich ihm zuwenden. Er hat viele Liebesbeweise erbracht und sogar sein Leben für Sie gegeben. Alles, was Gott aus Liebe zu Ihnen getan hat, wie sehr er Sie liebt und was Sie ihm bedeuten, hat er in einem geheimnisvollen Brief an Sie aufschreiben lassen.

Es ist ein Liebesbrief, den Sie nur verstehen können, wenn Sie Ihr Herz öffnen. Wenn Sie bereit sind, sich von Gott die Augen öffnen zu lassen, um ganz sacht das Wunder der Liebe zu erfahren.

Sich der verschwenderischen Liebe öffnen

Sagen Sie heute «Ja» zu Gott. Lernen Sie den kennen, der schon so lange auf Sie wartet. Fangen Sie an, seinen Liebesbrief an Sie zu lesen – die Bibel.

Zum Beispiel, wie Gott die Liebe sieht, 1. Korinther, Kapitel 13.
Oder wie grenzenlos Gottes Liebe für uns ist: Römer, Kapitel 8, Vers 38+39.

Zum Thema:
Gott kennenlernen

100 Fakten: Was Sie vor dem Valentinstag wissen müssen
Zum Beispiel am Valentinstag: Die vergessene Kunst des Liebesbrief-Schreibens wiederentdecken
MarriageWeek: Die Woche zur vergnügten Ehepflege

Datum: 14.02.2022
Autor: Miriam Hinrichs
Quelle: jesus.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Bibel Coaching Vorurteile ent-lernen
Auf unserem Lebensweg sammeln wir viele Erfahrungen. Erfahrungen helfen uns dabei, zu lernen, ein...