Lobpreis und Anbetung

Gottes Namen anrufen

Zoom
Zu allen Zeiten haben Menschen ihr Vertrauen auf Klugheit, Macht und Stärke gesetzt.  Ob es die alten Germanen waren, die sich ihre Kampfkunst von den Römern abschauten. Oder die heutigen Banker, die sich darauf verlassen, dass sie den Markt einschätzen und Trends aufspüren können, und die davon finanzielle Sicherheit erwarten.

König David war stark, reich und mächtig. Trotzdem setzte er sein Vertrauen nicht auf seine eigenen Fähigkeiten. In Psalm 33, Vers 21 schreibt er: «An Gott soll sich unser Herz freuen; denn auf seinen heiligen Namen haben wir unser Vertrauen gesetzt.»

Auf Gottes Namen vertrauen

David setzte all sein Vertrauen auf den Namen Gottes. Wenn er Gottes heiligen Namen anrief,  wurde er mit grosser Freude und tiefer Hoffnung erfüllt. Die Namen Gottes verkünden, wie mächtig, vollkommen und gut Gott ist. Wenn wir darauf vertrauen, dass die Namen Gottes wahr sind und wenn wir seinen Namen anrufen, verblasst alles, was uns sonst beschäftigt oder belastet. Gottes Namen begeistern.

Gottes Namen kennen

Die Bibel ist voll von den Namen Gottes. Jeder drückt ein Stück weit aus, wie Gott ist und wer Gott für uns ist. Machen Sie sich bewusst, wie Gott heisst und preisen Sie Gott mit seinen Namen: Friedefürst. Starker Fels. Retter. Heiland. Gott mit uns. Wunderbarer Ratgeber. Allmächtiger. Alpha und Omega. König. Lamm. Himmlischer Vater. Gerechter Richter. Schöpfer. Versorger. Hirte. Herr der Heerscharen. Erlöser. Stärke und Schild. Meister. Der Heilige. Tröster. Der Ewige ...

Buch zum Thema:
Gottes Namen beten

Datum: 01.07.2012
Autor: Miriam Hinrichs
Quelle: Jesus.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

«Anfangen ist göttlich» Die Chance eines Neubeginns
Stehen wir vor einem Neuanfang, dann sollten wir uns mit unseren Startängsten auseinandersetzen,...