Schauspieler Pat Boone

«Einmal im Jahr die Bibel durchzulesen hält mich gesund»

Hollywoodstar Pat Boone spielte im ein und anderen grossen Film mit. Kürzlich 85-Jährig geworden, antwortete er auf die Frage nach dem Geheimnis seiner Gesundheit unter anderem damit, dass er einmal pro Jahr die Bibel durchliest.

Zoom
Pat Boone
Filme wie «Die Reise zum Mittelpunkt der Erde» oder «Goodbye Charlie» sind ebenso in seinem Palmarès zu finden wie «Das Kreuz und die Messerhelden». Der Sänger und Schauspieler Pat Boone kann auf eine lange Liste von Werken zurückblicken: Er verkaufte über 45 Millionen Alben und war insgesamt in 12 Hollywood-Streifen zu sehen.

Und auch im Alter von 85 Jahren ist der Mann, der mit einem IQ von 170 gesegnet ist, noch fit: In diesem Sommer plant er die Teilnahme an der Seniorenolympiade in einem Basketball-Team.

Milch statt Alkohol

«Ich nehme keine verschreibungspflichtigen Medikamente und mein 70-jähriger Kardiologe sagt oft, er wolle mal so sein wie ich, wenn er so alt ist...», so Boone. Zu seinen Gesundheitstipps zählt Milch: Er wurde von anderen Entertainern gehänselt, da er sich für Milch statt Alkohol entschied.

Doch er erklärt: «Als ich letzte Woche in meinem Haus auf Hawaii war, nahm ich Papaya von unseren Bäumen zusammen mit Vollkorngetreide, Leinsamen und Ziegenmilch zum Frühstück. Zum Mittagessen hatte ich einen grossen Salat und zum Abendessen weissen Fisch, Pilze, Couscous und dunkles Blattgemüse.»

Bis dreimal Tennis pro Woche

Tägliche Bewegung sei ebenfalls wichtig. Boone spielt zwei bis drei Mal pro Woche Einzeltennis mit einem Kumpel, der 81 ist. «Jeder gewinnt normalerweise einen Satz, aber wenn wir in einen dritten Satz gehen, gewinne ich, weil ich mehr Ausdauer habe.»

Darüber hinaus geht er spazieren, fährt oft mit dem Fahrrad, spielt Golf und trainiert in der Turnhalle, wobei er sich unter anderem auf das Heben von Gewichten konzentriert.

Das Geheimnis: Gott

Boones blieb dem Glauben trotz seiner Karriere treu. «Schuldgefühle und Ängste sind die Hauptursache für 60 bis 70 Prozent der Krankenhausaufenthalte, denn wenn man unruhig ist, ist man angespannt und gestört, was auf allen Ebenen verheerende Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Wenn du den Herrn um Vergebung bittest, hast du ein gutes Gewissen.»

Um glaubensmässig fit zu bleiben, liest Boone jedes Jahr die Bibel komplett durch. Dies mache er seit 35 Jahren so. Zudem sei Humor wichtig, erklärt Pat Boone und verweist auf die Bibel, Sprüche 17, Vers 22, dort steht: «Ein fröhliches Herz macht den Körper gesund.»

Zum Thema:
Den Glauben von Pat Boone kennenlernen
Wandel auf dem Sterbebett: Rock Hudson fand kurz vor Tod zu Jesus
Schauspielerin Masey McLain: «Gott hat uns ein Leben gegeben – was tun wir damit?»
Neal McDonough: Warum der Schauspieler bei Liebesszenen nicht mitmacht

Datum: 06.06.2019
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Newsmax

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Dankbarkeit Die Wunder im Alltag wahrnehmen
«Lächle und sag einfach danke», sagte eine Freundin zu mir, als ich auf ein unerwartetes Geschenk...