Wie die Bibel zu uns spricht

Livenet-Serie #6: «Stressless»

Vertrauen in Gott und sein Wort lohnt sich immer! Dies können die Livenet-Mitarbeiter durch viele Erlebnisse bezeugen. Hier berichten sie im Rahmen einer Serie zum Jahresende 2018 von je einem Bibelvers, der ihnen besonders Halt und Hoffnung gibt. Heute Dora Rufener, Leiterin und Koordinatorin der E-Mail-Beratung und Lebenshilfe.

Zoom
Dora Rufener
«Seid nicht bekümmert, denn die Freude am Herrn ist unsere Stärke.» Nehemia, Kapitel 8, Vers 10

«Dieser Vers ist für mich 'stressless' pur. Er hilft mir ganz praktisch im Alltag, meine Sorgen und Ängste bei einem Stärkeren zu deponieren und loszulassen. Darüber hinaus darf ich mich freuen. Warum? Der Grund der Freude liegt nicht in mir, sondern in der liebevollen Zuwendung Gottes zu mir. Diese Freude gibt mir FreiRAUM und stärkt mich an Körper und Seele. Sie gibt mir die richtige Sicht auf mein Leben: Die Probleme werden klein und Gott plus die Lösungen werden gross.»

Dora Rufener (66) ist Leiterin und Koordinatorin der E-Mail-Beratung Lebenshilfe von Livenet & Jesus.ch.

Was mir an der Arbeit bei Livenet gefällt:

«Es ist interessant, welch grosses Spektrum an spannenden Fragen bei Livenet eintreffen. Oftmals dürfen wir 'Hebamme' sein für den Start mit Jesus. Das gefällt mir an meiner Arbeit, Menschen mit unseren kompetenten Antworten zu neuer Zuversicht und frischer Lebensfreude anzuspornen.»

Livenet.ch & Jesus.ch unterstützen

Livenet.ch wird von Zehntausenden monatlichen Nutzern als Informations- und Vernetzungsplattform geschätzt, auch die Livenet-Lebensberatung via E-Mail und Telefon wird intensiv genutzt. Und durch Jesus.ch finden wöchentlich Menschen zum Glauben. Unser Engagement für Menschen ist nur dank freiwilligen Beiträgen möglich. Als Team von Livenet.ch & Jesus.ch sind wir Ihnen von Herzen dankbar für jede kleine oder grössere Spende.

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten, wie Sie Livenet unterstützen können, finden Sie hier. Direkt zum Spendenkonto: Kontoangaben Livenet Schweiz.

Zoom

Datum: 06.12.2018
Autor: Dora Rufener
Quelle: Livenet

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Von Leitern verletzt? 8 Tipps, wie Sie mit Verletzungen in der Kirche umgehen können
Wer von Christen oder gar Gemeindeleitern verletzt wurde, dreht oft nicht nur der Gemeinde, sondern...