Online-Bibel für Kinder
Die Bibel-App für Kinder hat kürzlich die 50-Millionen-Download-Grenze überschritten. Lanciert worden war die App gegen Ende 2013 – mit dem Ziel, dass Kinder und Jugendliche Bibel interaktiv entdecken können.
Vorsicht Feindbild
Sie gelten als biblischer Inbegriff für Gesetzlichkeit und Heuchelei. Doch dieses reduzierte Bild wird der jüdischen Bewegung der Pharisäer nicht gerecht. Wer waren die Pharisäer und was glaubten sie wirklich?
Die (un)heimliche Triebkraft
Sie konnten es auf Livenet lesen: Ein Megachurch-Pastor in den USA nimmt sich wegen Stolzes eine Auszeit. «Geht's noch?», denken wir vielleicht. Ist es denn falsch, auf einen grossen Erfolg stolz zu sein?
David, der «Mafiaboss»
Richard Wiskin ist Bildungsreferent und wissenschaftlicher Fotograf der Ausgrabungsstätte in Gath, der Heimat von Goliath. Biblischer Glaube und Wissenschaft beschäftigen ihn seit Jahrzehnten. Dabei hat er sich viel Wissen über David angeeignet.
Würde vor Leistung
Was ist Arbeit wert, die nicht mit Geld angemessen entlöhnt wird? Wart’s ab, lass das Leistungsdenken und komm mit mir auf den Weg, sagt Jesus. Er bietet mehr als nur Lohn.  
Sommer, Sonne, Seelenfrieden
Was in unseren Breiten ein heisser Sommer ist, das ist in Israel nur mässig warm. Kein Wunder, dass in der Bibel deshalb jede Menge zu Sommer und Sonne steht – und mit ein bisschen Fantasie auch zu einem guten Umgang damit.
Lust und Frust des Limits
Grenzerfahrungen sind etwas typisch Menschliches. Einerseits stossen wir an Grenzen und fühlen uns bedrängt. Andererseits brauchen wir sie. Was, zum Beispiel, ist das sogenannte «Dach über dem Kopf» anderes als eine Begrenzung?
WWJD
In den 1990ern wurde WWJD modern – What would Jesus do? Viele trugen deshalb ein Armband mit diesen Buchstaben. Das Buch mit der Idee dahinter stammt allerdings aus dem Jahr 1896. In gewisser Weise ist es bis heute herausfordernd.
Schaut auf Jesus!
Ein heiliger Ruf zu einem Lebensstil von Anbetung und Hingabe und theologische Diskurse über dieselben Punkte: Livenet im Gespräch über die Bedeutung davon, was es heisst, auf Jesus zu schauen.
113-tägiges Projekt
Ein indischer Christ hat den Lockdown während der Corona-Pandemie dazu genutzt, die gesamte Bibel abzuschreiben. Ingesamt schrieb er 113 Tage an seinem Projekt.

Anzeige

RATGEBER

Keine schiefe Bahn Den Blick nach vorn richten
Menschen gehen unterschiedlich durchs Leben: Die einen sind mit dem beschäftigt, was sie gerade tun...

Anzeige