Die Diakone sollen jeder Mann einer Frau sein, ihren Kindern und ihrem Haus gut vorstehen. 1. Timotheus 3,12 Seit Adams Tagen gilt nicht nur für Diakone, also Kirchendiener, sondern für uns alle, was der Tagesvers anmahnt. Und bis zum heutigen ...
Der HERR hört, wenn ich zu ihm rufe. Psalm 4,4 »Ruf doch mal an!« – Das war einer der bekanntesten Werbesprüche der Deutschen Bundespost (in den 70er- und 80er- Jahren). Er sollte die Bundesbürger animieren, sich einen Fernmeldeanschluss ...
Von da an begann Jesus zu predigen und zu sagen: Tut Busse, denn das Reich der Himmel ist nahe gekommen. Matthäus 4,17 Heute ist Buss- und Bettag. An diesem Tag des Kirchenjahres soll Zeit und Raum sein, über Fehler und Irrwege im persönlichen ...
Und er spricht zu ihnen: Wessen ist dieses Bild und die Aufschrift? Sie aber sagten zu ihm: Des Kaisers. Markus 12,16 Bildergeschichten faszinierten die Menschen schon immer, damals wie heute. Auch »Tim und Struppi« sind geradezu unverwüstlich. ...
Entsündige mich mit Ysop, und ich werde rein sein; wasche mich, und ich werde weisser sein als Schnee. Psalm 51,9 Irgendwie kommt natürlich kein Mensch dieser Erde im buchstäblichen Sinne »sauber« durchs Leben. Ob nun aufgrund von Gartenarbeit, ...
Wo ist, o Tod, dein Sieg? Wo ist, o Tod, dein Stachel 1. Korinther 15,55 Er redet laut und bestimmt. Er ist nicht angepasst und trotzdem bereist er den ganzen Erdball und spricht alle Sprachen. Er geht zu Armen und zu Reichen, zu Bettlern und ...
Gott sagte: »Nun ist der Mensch wie einer von uns geworden. Er erkennt Gut und Böse. Auf keinen Fall darf er jetzt auch noch vom Baum des Lebens essen, um ewig zu leben.« 1. Mose 3,21-23 Mit diesem Titel veröffentlichte die Neue Zürcher Zeitung ...
Dankt dem HERRN, denn er ist gut – seine Gnade hört niemals auf! … Mit Weisheit hat er den Himmel geschaffen – seine Gnade hört niemals auf! Psalm 136,1.5 »Wenn du die Gleise mit dem Fahrrad überquerst, pass auf, dass du nicht hängen bleibst und ...
… so schien es auch mir gut, der ich allem von Anfang an genau nachgegangen bin, es dir der Reihe nach zu beschreiben, vortrefflichster Theophilus, damit du die Gewissheit der Dinge erkennst, in denen du unterrichtet worden bist. Lukas 1,3-4 Am ...
Ich bin gekommen, um ihnen Leben zu bringen und alles reichlich dazu. Johannes 10,10 Die Epoche zwischen den beiden Weltkriegen ging als die »Goldenen Zwanziger« in die Geschichte ein. Die deutsche Wirtschaft, die aus der Währungsreform 1924 ...

Anzeige

RATGEBER

Berater Markus Züger Ist das, was ich tue, nachhaltig?
Bewirkt unser Handeln etwas über den Tag hinaus? Wie finde ich heraus, was für Nachhaltigkeit sorgt...

Anzeige