Gestern war ja so ein typischer Weihnachtsbaumeinkaufstermin. In meiner Familie sind wir damit immer sehr spät dran – auch weil da immer alle mitreden wollen. Und kurz vor Weihnachten uns alle Fünf zu einem Termin zusammenkriegen – schwierig. ...
\"Wie ein Kind in den Armen seiner Mutter ...\"
Nein, von Geborgenheit kann man da wirklich nicht sprechen! Da wird eine im neunten Monat schwangere Frau auf eine ungefähr 120 Kilometer lange Reise geschickt. Zu Fuss, versteht sich, und das nicht etwa aus einem erquicklichen Anlass, sondern ...
Reiss ab vom Himmel Tor und Tür, reiss ab, wo Schloss und Riegel für. "Ein beunruhigendes, herbes, bedrängendes Lied" hat jemand dieses Adventslied "O Heiland, reiss die Himmel auf" genannt. Hier ist keine kuschelige ...
"Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch": das wird heute, am 1. Advent, in vielen Gottesdiensten gesungen. Zum 1. Advent gehört eine Geschichte. "Ein König kommt in die Stadt!", hat es geheissen. Und so stehen die ...
Stellen Sie sich vor, es würden gleichzeitig 1000 Würfel geworfen. Mit welcher Wahrscheinlichkeit wäre zu erwarten, dass alle Würfel gleichzeitig eine "6" zeigen? - Völlig ausgeschlossen – Sie können es ausprobieren? Es sei denn, die ...
November. Die Jahresuhr läuft ab. Die Zeit läuft und ich muss Schritt halten. Am Morgen schon der Wecker im Ohr: "Steh auf, es ist spät," Bis zum Abend das Ticken im Kopf: "Lauf, beeil dich." 24 Stunden gehören mir Tag und ...
"Wir müssen unsere Kinder mehr erziehen und ihnen Werte vermitteln. Fleiss, Pflichtbewusstsein, Anstand." So wurden meine Grosseltern erzogen: Pflichtbewusst und nur nicht aufgemuckt. Natürlich freue ich mich auch, wenn mein Sohn ...
Es war zu der Zeit, da Gott Himmel und Erde schuf. Er pflanzte einen Garten in Eden und setzte den Menschen hinein, den er gemacht halle, und Gott liess aufwachsen allerlei Bäume, verlockend anzusehen... Verlockend, das Paradies. Der Garten Eden. ...
Das ist Cypriano. Er stammt aus Angola. Mit seinen Eltern und fünf Geschwistern hat er in der Hauptstadt Luanda gelebt. Bis der Bürgerkrieg begann. Glücklicherweise bekam er die Chance, in Brasilien zu arbeiten. Dort erreichte ihn ein Anruf aus ...

Anzeige

RATGEBER

Das dämpft die Lebensfreude Wohin mit dem Neid?
Mehr als jede Dritte Deutsche empfindet Neid gegenüber Freunden und Nachbarn. Missgunst ist nicht...

Anzeige