… deren Schmuck nicht der äussere sei, … sondern der verborgene Mensch des Herzens in dem unvergänglichen Schmuck des sanften und stillen Geistes, der vor Gott sehr kostbar ist. 1. Petrus 3,3-4 Mit nur 21 Jahren ist sie die jüngste ...
Grössere Liebe hat niemand, als diese, dass jemand sein Leben lässt für seine Freunde. … Jesus antwortete: Ich habe euch gesagt, dass ich es bin; wenn ihr nun mich sucht, so lasst diese gehen; Johannes 15,13; 18,8 Anfang Juli 2012 sprang die ...
Den Allmächtigen, den erreichen wir nicht, den Erhabenen an Kraft. Und das Recht und die Fülle der Gerechtigkeit beugt er nicht. Hiob 37,23 Ein Mensch führt ein vorbildliches Leben. Seine Mitmenschen sind ihm nicht egal. Wo er kann, tut er Gutes. ...
In Christus haben wir die Vergebung der Fehltritte, nach dem Reichtum seiner Gnade. Epheser 1,7 1829 wurden George Wilson und James Porter in den USA wegen Postraub zum Tod durch den Strang verurteilt. Porter wurde am 2. Juli des folgenden Jahres ...
Am ersten Tage der Woche aber, als wir versammelt waren, um Brot zu brechen, unterredete sich Paulus mit ihnen, … und er zog das Wort hinaus bis Mitternacht. Apostelgeschichte 20,7 Die UNO hat vor einigen Jahren beschlossen, den Sonntag als ...
Viele aber von denen, die gläubig geworden waren, kamen und bekannten und gestanden ihre Taten. Zahlreiche aber von denen, die Zaubereien getrieben hatten, trugen die Bücher zusammen und verbrannten sie vor allen … Apostelgeschichte 19,19 ...
 … und sie trieben Wahrsagerei und Zauberei und verkauften sich, zu tun, was böse war in den Augen des Herrn. 2. Könige 17,17 Sie war eine nette Patientin. Fünf vollkeramische Frontzahnkronen hatten wir für sie hergestellt, offensichtlich sehr ...
Wenn ihr nun mit dem Fremden nicht treu gewesen seid, wer wird euch das Eure geben? Lukas 16,12 Stellen Sie sich vor, Ihnen würde aus einem grossen Museum eine riesige, kostbare chinesische Porzellanvase aus der Zeit der Ming- Kaiser als Leihgabe ...
Jesus aber schrie wieder mit lauter Stimme und gab den Geist auf. Und siehe, der Vorhang des Tempels zerriss von oben bis unten in zwei Stücke. Matthäus 27,50-51 Die Kontaktbeschränkung war eine von vielen Massnahmen, um die Verbreitung des ...
Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Weltzeit! Amen. Matthäus 28,20 Es ist üblich, nach einem Gebet »Amen« zu sagen. Aber was bedeutet dieses Wort eigentlich? Es bedeutet so viel mehr als nur »so sei es«. »Amen« kann ...

Anzeige

RATGEBER

Umgang mit Gefahren Das Leben – ein einziges Risiko?
Mit Risiken umgehen – das ist nicht nur ein Thema für Extremsportler oder Unternehmer. Wer sich...

Anzeige