Katherine und Chris

Schwarzenegger-Tochter hat christlichen Schauspieler geheiratet

«Wir wurden Mann und Frau vor Gott», hält Chris Pratt auf seinem «Instagram»-Profil fest. Der «Jurassic-World»-Star, der offen zu seinem christlichen Glauben steht, heiratete Katherine Schwarzenegger, die Tochter von Arnold Schwarzenegger.

Zoom
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger haben geheiratet.
Der Held aus «Jurassic World» und «Guardians of the Galaxy» verkündete auf seinem «Instagram»-Kanal, dass Katherine und er vor Gott geheiratet haben. Zweimal erwähnte er zudem, dass sie sich gesegnet fühlten.

Schon zur Verlobung hatte er geschrieben: «Süsse Katherine, ich bin so glücklich, dass du 'Ja' gesagt hast! Ich freue mich, dich zu heiraten. Ich bin stolz darauf, mutig im Glauben mit dir zu leben. Auf geht's.» Dazu schrieb er, dass Gott sie in sein Leben gebracht habe. Die beiden besuchen zusammen eine «Hillsong»-Gemeinde. Der Schauspieler Chris Pratt hatte unlängst gesagt, «für mich ist es authentisch, pro-christlich und pro-Jesus zu sein» (Livenet berichtete).

Katherine twittert Bibel-Verse

Auch die frisch vermählte Katherine versteckt sich nicht, was ihren Glauben betrifft: Auf einem Foto in der Bild-Collage auf Instagram ist die Braut zu sehen, wie sie ein Schild mit «Alles wegen Jesus» in den Händen hält.

Katherine twitterte bereits verschiedentlich christliche Inhalte, so «retweetete» sie beispielsweise einen von Chad Veach verröffentlichten Bibelvers aus 1. Korinther 13.

Teilnahme an Daniel-Fasten

Pratt, der andere ermutigt, an Gott zu glauben und Jesus Christus kennenzulernen, beteiligt sich auch schon an einem 21-tägigen Daniel-Fasten. In der Bibel nahm Daniel damals während zehn Tagen mit seinen drei Freunden ausschliesslich Gemüse und Wasser zu sich.

Der Leinwand-Held spricht immer wieder über seinen Glauben. So sagte er einmal über das Vatersein: «Je mehr wir unsere Kinder lieben, desto mehr werden wir die Fähigkeit unseres Vaters im Himmel verstehen, uns zu lieben.» Jeder einzelne Mensch sei eine besondere Schöpfung.

«Gott ist real, er liebt dich!»

Zoom
Chris Pratt
Als er bei den «MTV-Awards» im Juni 2018 den «Generation Award» entgegennahm, gab er ein paar Lebenstipps weiter, darunter: «Lerne zu beten. Es ist einfach und es ist so gut für deine Seele.» Weiter hielt er fest: «Gott ist real, er liebt dich! Gott will das Beste für dich. Glaube das, so wie ich es ebenso tue.»

Chris Pratt selber fand zum christlichen Glauben, als er von einem Fremden angesprochen worden war (Livenet berichtete). Er hatte vor dem Geschäft gewartet, während ein Freund drinnen Alkohol kaufen ging, um später Party zu machen. Pratt – damals noch unbekannt – liess sich zu einer Jugendevangelisation einladen, wo er sich für den christlichen Glauben entschied.

Zum Thema:
Katherine und Chris: Schwarzenegger-Tochter mit christlichem Schauspieler verlobt

Mehr als «Jurassic World»: «Nichts erfüllt mich so, wie über den christlichen Glauben zu reden»
Schauspieler Chris Pratt: «Gott ist real, er liebt dich!»

Datum: 13.06.2019
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / CBN / Christian Headlines / Christian Today / AP

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Mitgestalten Die Freude, zu etwas Grösserem zu gehören
Viele Menschen haben grosse Dinge vollbracht. Was sie alle auszeichnet? – Ihr Glaube, etwas...