Nach Jahrzehnten des Krieges und der Taliban-Herrschaft hat die Grosse Ratsversammlung (Loja Dschirga) in Kabul eine neue Verfassung für Afghanistan beschlossen und damit erstmals den Weg zu freien Wahlen geebnet. Nach dreiwöchigen teils zähen ...
Der Event ist vorbei. Vor rund einem Jahr gingen Zehntausende gegen den Krieg im Irak auf die Strasse. Heute gibt es fast genau gleich viele Konflikte in der Welt. Die Friedensaktivsten können oder wollen die Leute nicht dazu motivieren, erneut ...
Haltlose Verleumdungen
Die Christen auf Sri Lanka haben Tage voller Angst und Ungewissheit hinter sich. Der Tod eines führenden buddhistischen Mönchs auf einer Russlandreise wurde ihnen angelastet, was in den Weihnachtstagen zu gewalttätigen Ausschreitungen gegen ...
Der journalistische Altmeister David Aikman (Times) überrascht mit seinem neuen Buch „Jesus in Beijing“. Seine Voraussage: China wird christianisiert werden, wenn der derzeitige Trend anhält. Erst kürzlich meldete die Nachrichtenagentur Efe: Die ...
In gedrückter Stimmung bereiten sich die Christen von Bethlehem auf das Weihnachtsfest vor. Obwohl die Stadt nicht von israelischem Militär besetzt ist, sagte der Bürgermeister die traditionellen Weihnachtsfeiern ab. Es sollen nur religiöse ...
Immer mehr Spielzeug, welches Kinder in Europa an Weihnachten geschenkt bekommen, wird in China hergestellt. Für die chinesischen Arbeiterinnen ist Weihnachten jedoch ein Fremdwort. In einer chinesische Spielzeugfabrik, geführt von Deutschen ...
Auf der Seite der Vergewaltiger
Frauen leiden, wenn das Recht sexuelle Gewalt stützt: Die 18jährige pakistanische Christin Tamaras muss vor ihrem Vergewaltiger flüchten. Eine Anklage scheint sinnlos. Denn das Gesetz, in dem die Bestimmungen der islamischen Scharia ...
Die chinesische Führung sucht mit einem neuen Ehegesetz dem sozialen Wandel zu steuern. Dies dürfte dem prüden China dramatische Umwälzungen bringen, meint der ‚Spiegel online’. Das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei segnete im Oktober ...
Die Reaktionen auf die Gefangennahme Saddam Husseins im Nahen Osten sind vielfältig; arabische Zeitungskommentare spiegeln die antiwestlichen Emotionen in den Völkern. Unter irakischen Christen brach Jubel aus, wie Exil-Iraker in den USA ...
Im Nahost-Konflikt wird mit militärischen und diplomatischen, geheimdienstlichen und terroristischen Mitteln gefochten. Das kriegerische Getöse darf jedoch den Blick auf langfristige Entwicklungen in den Völkern nicht verstellen, welche die ...

Anzeige

RATGEBER

Adventszeit Advent ist, was man daraus macht
Am 1. Dezember begann der Advent – die Zeit von Weihnachtsmärkten und -melodien, von Lebkuchen,...

Anzeige