Für 300 Millionen Dollar

«McDonald’s» kauft israelische Firma «Dynamic Yield»

Die israelische Firma «Dynamic Yield» wurde für 300 Millionen Dollar von «McDonald’s» gekauft. Mit dem auf künstlicher Intelligenz spezialisierten Unternehmen will der Fast-Food-Gigant noch kundenorientierter werden. Das Start-up aus Tel Aviv soll gleichzeitig operativ unabhängig bleiben.

Zoom
In Israel gibt es koschere McDonald's Filialen
In den vergangenen Jahren investierten zahlreiche High-Tech-Firmen in Israel oder kauften Know-how aus dem Land der Bibel. So wie jetzt der Fast-Food-Gigant «McDonald’s». Für nicht weniger als 300 Millionen Dollar leisteten sich die US-Hamburger damit ihren grössten Kauf seit mehr als 20 Jahren.

«Dynamic Yield» arbeitet im Segment der künstlichen Intelligenz. Mit dem Können dieser Firma will das Unternehmen mit dem grossen, gelben «M» seinen Kunden ein personalisiertes Erlebnis bieten können.

Unternehmen bleibt unabhängig

Gleichzeitig soll das Nahost-Unternehmen unabhängig bleiben. Die weltweite Fast-Food-Kette kann die «Dynamic-Yield»-Technologie nutzen und weitere Investitionen tätigen.

«Die besten Pommes in der Branche, nun auch noch die besten Daten», schreibt ein User auf dem Karriereportal Linkedin. Das israelische Start-up aus Tel Aviv ist gross geworden durch das Sammeln und Auswerten kundenspezifischer Daten.

An Wetter und Person angepasst

Unter anderem soll die Speisekarte in den «Drive-Throughs» automatisch an das Wetter angepasst werden. Ebenso soll in den Algorithmus die Tageszeit und weitere Gegebenheiten einfliessen, wie etwa das Verkehrsaufkommen und der Besucherandrang.

Dem Besucher werden zudem Angebote aufgrund von früheren Besuchen angeboten. Dadurch soll die Kundenbindung noch stärker werden.

Zum Thema:
«Ruhe bitte!» war gestern: Durch «persönliche Klangblase» bleibt jeder in seiner Klangwelt
Apple entwickelt im Heiligen Land: Israelische Technologie in neuem iPhone
250 neue Zulieferer-Arbeitsplätze: Intel will weitere fünf Milliarden in Israel investieren

Datum: 07.06.2019
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Israel heute / Basler Zeitung

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Mitgestalten Die Freude, zu etwas Grösserem zu gehören
Viele Menschen haben grosse Dinge vollbracht. Was sie alle auszeichnet? – Ihr Glaube, etwas...