Bart abrasiert
Jetzt ist sein Markenzeichen weg: Jase Robertson hat seinen mächtigen Bart abrasiert. Dass der Star aus «Duck Dynasty» kaum mehr zu erkennen ist, hat einen tieferen Grund.
Evangelistischer Sprachkurs
Ein südkoreanischer Pastor, der als Missionar in Ecuadors Küstenstadt Guayaquil tätig ist, hat eine ungewöhnliche Evangelisations-Strategie gefunden. Er bietet einen kostenlosen Kurs, in dem er neben der Sprache auch von Jesus erzählt.
Antwort auf Charlottesville
Nach den anhaltenden Demonstrationen in Charlottesville, Virginia, mit denen das Thema Rassismus in den USA wieder einmal aufgeflammt ist, haben sich diverse Pastoren zum Thema geäussert, darunter auch Bestseller-Autor Max Lucado.
US-Umfrage zum Glauben
Immerhin 67 Prozent aller US-Amerikaner halten sich selbst laut einer Umfrage von LifeWay Research für Sünder. Doch die Folgen, die sie daraus für sich ableiten, sind sehr unterschiedlich. Die meisten sind darüber nicht froh.
Ehemaliger Drogendealer
Um seine Musik finanzieren zu können, beginnt Júlio Santana mit Drogen zu dealen. Je mehr er dealt, desto weniger interessiert ihn aber seine Musik – alles dreht sich ums Geld. Doch etwas fehlt ihm: der innere Frieden.
Sie war «Jake»
Als Laura Perry sich mit 19 Jahren für den Transgender-Lebensstil entscheiden, sind ihre Eltern schockiert. Laura, jetzt «Jake», lässt sich auf der Suche nach wahrem Frieden umoperieren. Doch innerlich fühlt sie sich weiter elend.
Im «Wochenpaket»
Millionen Kubaner werden jede Woche von dem «Wochenpaket» erreicht, einer Alternative zum zensierten Fernseh- und Internetprogramm des Landes. Nun sind auch christliche Inhalte vertreten – und bisher von der Regierung toleriert.
Ex-Häftlinge waschen Autos
Ein ungewöhnlicher Anblick: Am vergangenen Wochenende wuschen ehemalige Gefangene Polizeiautos in Houston, Texas – als Dank für die Arbeit der Polizisten und zum Zeichen dafür, dass auch sie durch Jesus innerlich rein gewaschen worden sind.
Bereit, für Gott zu sterben?
Um die neue Generation mit einer Leidenschaft für ihren Glauben anzustecken, wird Richard Wurmbrand neu auf die Bühne geholt. «Voice of the Martyrs» Kanada hat hierzu eine Ein-Mann-Show inszeniert, die ab September von sich reden machen möchte.
Der Preis des Glaubens
Viele Menschen in Haiti sind gefangen im Voodoo-Kult und sehnen sich nach Befreiung. Rosalie hat den Schritt in ein neues Leben gewagt – mit einem hohen Preis.

Anzeige

RATGEBER

Dankbarkeit Die Wunder im Alltag wahrnehmen
«Lächle und sag einfach danke», sagte eine Freundin zu mir, als ich auf ein unerwartetes Geschenk...

Anzeige