Tatsächlich nur ein Vorurteil
Gehören Sie auch zu den Menschen, die so über sich selber denken? Entweder weil andere es Ihnen eingeredet haben oder Sie sich selber. Dann lohnt es sich, wenn Sie einmal in die Bibel hineinschauen.
Noch 10 Tage bis G.O.D.
In zehn Tagen findet der «Global Outreach Day» (G.O.D.) statt. Dieser weltweite Evangelisationstag basiert auf jedem einzelnen Christen. Erst durch dieses Miteinander reihen sich unzählige Geschichten aneinander, wie die von Alfredo Vallellanes.
Ermutigung in «ABC»-Show
Mitreissend sang Lauren Daigle bei den «Billboard Awards» ihren Worship-Song «You Say». Er wurde zum meistgesuchten Track der Show. Er soll eine Hymne für die Vergessenen, Unsicheren und Gebrochenen werden. Das Stück weisst auf Gott hin, der trägt.
Er regte die Frommen auf...
Als Christ zu leben, scheint eine Erfindung für besonders langweilige und biedere Typen zu sein. Dabei war und ist Jesus ganz anders.
König, Sinn und eine Clique
Verdichtet gesagt, brauchen christliche Teenager – und eigentlich nicht nur sie – drei Dinge: einen König, einen Sinn und eine Clique. Diese Meinung vertritt Greg Stier in einer Kolumne.
Erderkaltung
Unser Klima ändert sich. Das ist im Moment die grösste Sorge, nicht nur von bezopften Teenies, sondern auch von vielen Erwachsenen. Ein Klimawandel der anderen Art bekommt leider viel weniger Aufmerksamkeit, obwohl er genauso bedrohlich ist.
Übermorgenland
Mit dem Buch «Übermorgenland» liefert der Journalist Markus Spieker jede Menge Impulse und Anregungen. Dazu viel Diskussionsstoff, vielleicht auch für Bibellesegruppen.
Gang-Gewalt
Gott sagte William «Blinky» Rodriguez, er solle den Mördern seines Sohnes vergeben. Doch im Gerichtssaal sah er sich 30 feindlichen gesinnten Gesellen gegenüber – daraus entstand ein Dienst, der zahlreiche Leben gerettet hat...
Ganz gewöhnliche Menschen
Unter dem Titel «Werde um keinen Preis ein Pfaffe» schrieben die beiden evangelisch-reformierten Pfarrpersonen Mirja Zimmermann-Oswald und Christian Walti im Magazin Fakultativ der Universität Zürich sehr ehrlich über ihren Beruf.
Priscilla Shirer
Hochglanz-Cover und Instagram-Glitzerwelt: Insbesondere Frauen erhalten jede Menge künstlicher Bilder, die suggerieren, dass sie nicht schön genug sind. Die Schauspielerin Priscilla Shirer rät Frauen dazu, ihre Identität bei Jesus Christus zu finden.

Anzeige

RATGEBER

Zwischen jetzt und Ewigkeit Das Leben leben mit Blick auf den Tod
Der Tod ist schrecklich endgültig. Deshalb begegnen ihm etliche mit Galgenhumor. Die meisten...

Anzeige