Obdachlosenpfarrer Ernst Sieber zog eine positive Bilanz seiner Winteraktion: "Alle zwölf Plätze im ’Pfuusbus’ waren vom 15. November an belegt. Insgesamt übernachteten 1711 Obdachlose bei uns – das sind 377 mehr als im Vorjahr." Mit ...
Russlands Behörden und Präsident Putin sollen sich in Tschetschenien für die strikte Einhaltung der Menschenrechte einsetzen. Das fordert die Schweizer "Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter" (ACAT Schweiz) in ihrer ...
Auf der Ravioli-Rutschbahn
„Bald nur noch abgelaufene Büchsen-Ravioli für Familien …?“ Mit diesem Slogan machte die IG3plus am Samstag bei der Tagsatzung der Kantonsregierungen anschaulich: Die Ablehnung des Steuerpakets durch elf Kantone bedeutet gleichzeitig die ...
Basel
Das Haus am Giessliweg 58 im Kleinbasler Quartier Kleinhüningen ist ein Kinderparadies. Weil es baufällig ist, will die Stadtmission Basel an seiner Stelle einen Neubau errichten. Dafür fehlen aber noch eine halbe Million Franken. Die ...
Der Nationalrat will die Ladenöffnungszeiten lockern: Läden in grossen Bahnhöfen und auf Flughäfen sollen auch sonntags Verkaufspersonal beschäftigen dürfen. Das wird zwar bereits praktiziert, ist aber im Arbeitsgesetz nicht verankert. In den ...
Vor einigen Jahren fassten die Vereinten Nationen den Beschluss, künftig nicht mehr den Sonntag, sondern den Montag als den ersten Tag der Woche anzusehen. Als ein Institut der Meinungsforschung vor einiger Zeit nach der Wichtigkeit der Zehn ...
Am Freitag hat der mazedonische Präsident Boris Trajkovski bei einem Flugzeugabsturz in Bosnien den Tod gefunden. Der Aargauer EVP-Nationalrat Heiner Studer kannte Trajkovski persönlich. Hier seine Würdigung: Der Tod des Präsidenten von ...
Am bernischen Kirchensonntags sprach die Stadtberner Polizeidirektorin Ursula Begert in der reformierten Landeskirche von Meikirch zum Thema Überwindung von Gewalt. Sie rief dazu auf, Zivilcourage zu zeigen und nannte es eine lohnende ...
«Nur wer eine Vision hat, macht sich auf den Weg»:
Mit einer Videobotschaft von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela ist am Mittwoch das vierte Weltsozialforum im indischen Bombay zu Ende gegangen. "Ich würdige die mutigen Anstrengungen des Weltsozialforums für die soziale Gerechtigkeit ...
Die Rolle der Kirchen bei der friedlichen Revolution in der DDR wird nach Ansicht des Berliner Theologen und Philosophen Richard Schröder "nach wie vor" unterschätzt. Die Demonstrationen der Oppositionsbewegung im Herbst 1989 seien ...

Anzeige

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Anzeige