(Un-)Gleichheit der Religionen
Religionen sind – wie schon das lateinische Wort «religio» nahelegt – Rückbindungen, Denk- und Lebenssysteme zur Verehrung des Göttlichen und zu einem Leben gemäss dem Willen der Götter. Gedanken dazu von Prof. Harald Seubert.
Als Briefträger verkleidet
Acht kleine Briefträger laufen durch die Strassen und verteilen kostenlose Bücher: Das ist wohl in jedem Ort eine Attraktion. Auf diese kreative Weise luden Kinder in Brasilien zu einem Event ihrer Gemeinde ein
Jesus als Vorbild
Die Zeit gut nutzen. – Das könnte das Motto einer Schulung für Führungskräfte sein. Doch der Autor dieses Ratschlags hat mit Wirtschaft nur bedingt zu tun.
Grösste Geschichte aller Zeiten
«Ich erzähle die grösste Geschichte aller Zeiten», sagte der Moderator Thomas Gottschalk bei der Präsentation des TV-Musik-Events. Mit einem Staraufgebot und in moderner Form wird die Leidensgeschichte von Jesus am 8. April 2020 in Essen aufgeführt.
Freude an Evangelisation suchen
«Mach dir keinen Druck!», sagt Joris Schwarzenbach allen, die sich unter Druck gesetzt fühlen. «Aber sei begeistert von Jesus und es werden sich von selbst Gelegenheiten im Alltag ergeben!»
Einfach Jesus
Jesus widersteht dem Teufel auch in der zweiten Versuchung. Jetzt fährt der Teufel alles auf, was er noch zu bieten hat. Er bietet Jesus in der dritten Versuchung die Weltherrschaft an, wenn dieser ihn anbeten würde.
Im Alltag
Es kann manchmal sehr ermüdend sein, immer das Korrekte zu tun oder zu sagen, selbst wenn wir allein sind. Ist das wirklich so wichtig?
«Bachelor»-Kandidatin Madison Prewett
Die «The Bachelor»-Kandidatin Madison Prewett bekannte sich in der jüngsten Folge der «ABC»-Show mutig zu ihrem christlichen Glauben und bezeichnete ihre Beziehung zu Jesus als ihr «ganzes Leben».
Mini- oder Megakirche
Manche Christen schauen auf ihre Gemeinde und reden gern von der «kleinen Herde». Sie stellen sich vor, dass wenige Mitglieder ein Zeichen geistlicher Haltung sind. Andere denken, dass Grösse ein Synonym für Segen ist. Recht hat dabei … keiner.
Einfach Jesus
Haben Sie sich auch schon gewünscht, Gott würde seine Macht durch ein Wunder demonstrieren? Mit diesem menschlichen Gedanken wurde auch Jesus in der Wüste versucht. Wie er darauf reagierte, beschreibt Konrad Blaser im Buch «Einfach Jesus».

Anzeige

RATGEBER

Zwischen jetzt und Ewigkeit Das Leben leben mit Blick auf den Tod
Der Tod ist schrecklich endgültig. Deshalb begegnen ihm etliche mit Galgenhumor. Die meisten...

Anzeige