Nach 37 Umzügen angekommen
Zum ersten Mal in ihrem turbulenten Leben fühlt sich Margrit Baumann in ihrer Beziehung zu Jesus Christus und an ihrem Wohnort wirklich zu Hause. Wilde Zeiten liegen hinter ihr. Angefangen hat alles in einem Dorf im Aargau.
Befreit
Jenny Weaver wächst in Gewalt und Missbrauch auf. Früh beginnt sie sich zu ritzen und beschäftigt sich mit Wicca – mit nur 13 Jahren ist sie praktizierende Hexe. Doch was sie zunächst fasziniert, bereitet ihr schon bald grosse Angst…
Nach den Anschlägen
253 Tote und über 500 Verletzte. Das ist die traurige Bilanz der Anschläge in Sri Lanka an Ostern. Danach stellt sich die Frage, wie es um die Sicherheit und die Kontrolle in dem Land bestellt ist.
Indizien für die Auferstehung #4
Ist Jesus tatsächlich von den Toten auferstanden? Menschen, die dem auferstandenen Jesus begegnet sind, werden in der Folge verändert. Dadurch beginnen auch deren Mitmenschen, über die Realität der Auferstehung nachzudenken!
Die Bedeutung des Kreuzes
Was hat es auf sich mit dem Tod von Jesus am Kreuz? Und wie wirkt sich seine Auferstehung damals wie heute auf das Leben der Menschen aus? Ist das alles überhaupt glaubwürdig? Diese Fragen stellten wir dem Theologen Andreas Loos.
Kein Scheitern
Es ist eine grosse ethische Diskussion, ob ein Mensch das Recht hat, das Ende seines Lebens selbst zu bestimmen. Der Tod ist meistens ein Ereignis, das von aussen an einen herankommt. Nicht so allerdings an diesem Freitag.
Indizien für die Auferstehung #3
Christen bezeichnen die biblische Lehre als Grundlage ihres Glaubens. Aber: Wie glaubwürdig ist die Bibel wirklich? Ist die Auferstehung von Jesus wirklich passiert ist und lebt er auch wirklich heute noch?
«Game of Thrones»
Die letzte Staffel der TV-Serie «Game of Thrones» ist angelaufen. Der Kampf um die Macht tobt weiter und geht in die Entscheidung.
Der Weg war das Ziel
Auch der längste Pilgerweg hört einmal auf. Aber wie geht es weiter, wenn man nach geistlichen Höhenflügen und der Ausnahmesituation des Pilgerns wieder im Alltag landet? Zwischen Arbeit und Anspannung, Windeln und wunderbarer Familie?
Indizien für die Auferstehung #2
Ohne Auferstehung gibt es kein Christentum! Wenn Jesus nicht heute noch leben würde, wäre der christliche Glaube sinnlos. In den vergangenen 2000 Jahren bezeugten aber Millionen von Menschen eine Begegnung mit Jesus und eine Veränderung.

Anzeige

Anzeige