Gebete von Mutter halfen
Action-Held Chuck Norris (81) zollt seiner Mutter Tribut und verrät, dass sie gebetet hat, als er fast seine Seele an Hollywood verloren hätte. Seine Mutter Wilma feierte in diesen Tagen ihren 100. Geburtstag.
«Mein Leben ist lebenswert!»
Gerhard Stoll (53) lebt mit dem Locked-In-Syndrom, wird künstlich beatmet und ernährt. Fast vollständig gelähmt, kommuniziert er lediglich per Lidschlag – und hat mit seinem Bruder Siegfried ein Buch geschrieben.
Pastor Ed Shaw
Ed Shaw ist seit vielen Jahren Pastor in England – und er empfindet seit vielen Jahren homosexuelle Neigungen, denen er aber nicht nachgibt. In einem Interview mit The Church Leaders podcast sprach der Pastor ganz transparent über diesen Kampf.
Jon Batiste
Er steckt hinter dem Sound des Oscar-gekrönten Pixar-Films «Soul»: Jon Batiste. Der aus einer Jazz-Dynastie stammende Musiker schöpft Kraft aus dem täglichen Gebet. Bei seiner Rede nach dem Oscar-Gewinn bezeichnete er die Musik als Geschenk Gottes.
Sven Lager
Als Popliterat feierte Sven Lager um die Jahrtausendwende Erfolge. Echte Erfüllung fanden er und seine Frau aber erst im christlichen Glauben. In Berlin brachten sie Einheimische und Flüchtlinge zusammen und gründeten die «School of Love Berlin».
Christian Moser
Gefängnisse und Gerichtssäle kennt Christian Moser von innen. Seit 22 Jahren kümmert er sich als freiwilliger Mitarbeiter im Justizvollzug um Häftlinge und Strafentlassene.
The Voice-Sieger Samuel Rösch
Aus dem Erzgebirge ins Rampenlicht: Vor über zwei Jahren gewann Samuel Rösch die achte Staffel der Musik-Castingshow «The Voice of Germany». Jetzt hat der 26-Jährige sein Debütalbum herausgebracht: «Geschichten».
Frank Skinner
In seinem Buch «A Comedian's Prayer Book» erzählt Frank Skinner als einer der bekanntesten englischen Komiker von seinen Gesprächen mit Gott. Er erforscht seinen Glauben und erklärt, warum es die Atheisten einmal schwer haben werden.
Der dunkle Romantiker
Seit 40 Jahren steht Nick Cave auf der Bühne. Er wandelte sich dabei vom lauten Punk zum Meister leiser Töne. Schon lange zieht sich die Frage nach Gott und die Suche nach ihm durch sein Leben und seine Kunst.
Aus Liebe zu Gott
Seit sieben Jahren ist Schlagersängerin Stefanie Hertel mit dem Österreicher Lanny Lanner verheiratet. Nach der Corona-Pandemie wollen die beiden sich kirchlich trauen lassen. Grund ist der gemeinsame Glaube an Gott.

Anzeige

Anzeige