Antonio Sabato Jr.
Antonio Sabato Jr. eröffnet ein neues Filmstudio, um Arbeitsplätze für jene zu schaffen, die von Hollywood geschnitten werden. Der in Rom aufgewachsene, italienisch-stämmige Sabato will in seinen Filmen den christlichen Glauben einbetten.
«Warum ich?»
Die chinesisch-kalifornische Schauspielerin Tiffany Espensen ist in Kassenschlagern wie «Spider-Man: Homecoming» oder «Avengers» zu sehen. Aber Espensen bildet sich nichts darauf ein. Auf jedem Schritt ihrer Karriere erkennt sie Gott.
Was «Greyhound» offenbart
Schauspieler Tom Hanks mimt im Film «Greyhound» den Protagonisten Ernie Krause, der sich inmitten der Schrecken des Krieges von seinem christlichen Glauben leiten lässt. Dies – so Regisseur Aaron Schneider – mache das Drama umso fesselnder.
Bundesrat Guy Parmelin
Wird die Schweiz nach der Krise wirklich eine andere sein? Im Interview gibt Bundesrat Guy Parmelin seine Einschätzung und erklärt, was ihm persönlich in Zeiten der Krise hilft.
BBC-Moderator Dan Walker
«BBC»-Moderator Dan Walker äusserte sich kürzlich über seinen Glauben an Jesus Christus. Dieser spiele eine bedeutende Rolle bei der Gestaltung seines Lebens.
In Netflix-Serie
Der Musiker Pharrell Williams (47) startet eine Netflix-Reihe und sucht darin nach noch unentdeckten Talenten. Dies gemeinsam mit seinem Onkel, Bischof Ezekiel Williams, dem Leiter von «Faith World Ministries».
Zum Tod von Charlie Daniels
Country-Musik-Legende Charlie Daniels ist mit 83 Jahren an einem Schlaganfall verstorben. Gott schrieb mit ihm eine 60 Jahre dauernde Bühnengeschichte. Schon seit längerem sagte er, dass er sich auf die Ewigkeit bei Jesus freut.
Bob Dylans Album
Es dauerte nicht lange, bis sein 39. Album auf Platz Nr. 1 einschlug. Mit der Ankündigung des Doppelalbums «Rough and Rowdy Ways» von Robert Allen Zimmerman, alias Bob Dylan, kündigten sich auch die Erwartungen auf höchstem Level an.
Unschuldigen befreit
Maya Moore (31) gewann je zweimal die WM und die Olympischen Spiele; und viermal die wichtigste Basektball-Liga, die WNBA. Doch nun opferte die engagierte Christin ein Jahr ihrer Karriere, um einen Unschuldigen aus dem Gefängnis zu holen.
Zum Tod von Ennio Morricone
Hört man den Filmtitel, ist die Melodie umgehend im Kopf. Doch Ennio Morricone komponierte nicht einzig «Spiel mir das Lied vom Tod» – er steht auch für die Melodie einer ganzen Bibelreihe.

Anzeige

Anzeige