«Gott glaubt dir»
Kürzlich feierte der Entertainer Cliff Richard seinen 80. Geburtstag, bald erscheint sein jüngstes Album. Aber noch vorher erklärt der Brite, wie Gott ihn durch eine schwere Krise getragen hatte, als er bereits mit einem Herzinfarkt gerechnet hatte.
Dank der Lionel Messi-Stiftung
2019 sprach Lionel Messi in der spanischen Zeitung «Sport» öffentlich über seinen Glauben. Er sei Gott dankbar für all die Erfahrungen, welche er erleben durfte. Nun unterstütze Messi mit seiner Stiftung einen Missionspriester in Mosambik.
Ally Brooke Hernandez
Heute ist Ally Brooke Hernandez als Solo-Künstlerin unterwegs – den Durchbruch schaffte sie mit der Girl-Band «Fifth Harmony». Gleichzeitig fühlte sie sich nicht mehr wie sie selbst. Doch auch in schwierigen Zeiten weiss sie sich von Gott getragen.
Zum 80. von Cliff Richard
Cliff Richard (jetzt 80) war der erste Popstar, der zum Ritter geschlagen wurde und nach Elvis und den Beatles der meist verkaufte Künstler in Grossbritannien. Viele schauten sich wegen ihm überhaupt erst das Christentum näher an...
Mariah Carey
Sängerin Mariah Carey (50) ist bekannt für ihre zahlreichen Nummer-Eins-Hits und ausgeklügelten Ensembles. In ihrem neuen Buch «The Meaning of Mariah Carey» erklärt die US-Amerikanerin, es sei ihr Glaube, der sie wirklich ausmache.
Zum Tod von Johnny Nash
Johnny Nash ist kürzlich im Alter von etwas über 80 Jahren verstorben. Den meisten dürfte er als Sänger des Über-Hits «I Can See Clearly Now» bekannt sein. Schon früh beschäftigte er sich auch mit christlichen Song-Themen.
Eddie Van Halen
Der Überhit «Jump» der niederländisch-amerikanischen Rockband «Van Halen» geht so schnell nicht aus dem Ohr. Eddie Van Halen, Gitarrist der Gruppe, ist nun im Alter von 65 Jahren an Kehlkopfkrebs verstorben.
Schauspielerin Heike Makatsch
Im Kinofilm «Gott, du kannst ein Arsch sein» spielt die Schauspielerin und ehemalige Moderatorin Heike Makatsch die Mutter eines todkranken Kindes. Dadurch habe sich auch für sie persönlich der Gedanke an den Tod verstärkt.
Rebecca Holden
In der Agenten-Serie «Knight Rider» hielt Rebecca Holden als Technik-Genie April Curtis den schwarzen Pontiac Firebird «K.I.T.T.» in Schwung. Die Country- und Gospel-Sängerin hat auch eine Botschaft an die Menschheit, gerade jetzt in der Pandemie.
Aus «Raven blickt durch»
Der Schauspieler und Rapper Orlando Brown (32) wurde bekannt durch die «Disney»-Serie «Raven blickt durch». Später glitt er in die Drogen ab. Nun spricht er öffentlich darüber, dass er ein christliches Reha-Programm durchläuft.

Anzeige

Anzeige