Sterling über seinen Motor
Bereits in jungen Jahren hat sich der in Jamaika geborene Raheem Sterling in der Premier League durchgesetzt. In der englischen Nationalmannschaft mausert sich der junge Fussballer ebenfalls zu einer festen Grösse.
Portugals Nationaltrainer zum EM-Titel:
Schon vor einigen Monaten bekannte Portugals Nationaltrainer Fernando Santos: «Christus ist das Glück meines Lebens». Jetzt, als Fussball-Europameister, betonte er in seiner Dankesrede noch einmal, wie wichtig ihm Gott ist.
Schauspielerin «Niecy» Nash
Die Komödiantin und Schauspielerin Carol Denise «Niecy» Nash, bekannt aus «Selma» oder «The Soul Man», möchte Gott mit jeder Rolle, die sie spielt, ehren.
Einst wegen Suff entlassen
Seine Karriere begann vielversprechend: Matt Bush wurde vom Baseball-Team «Toronto Blue Jays» verpflichtet. Doch letztlich wurde er nie eingesetzt, sondern nach einer Alkohol-Fahrt direkt wieder entlassen. Es begann eine Odysee…
Hollywood-Star Sylvester Stallone
Vor einigen Jahren überraschte Silvester Stallone mit der Aussage, dass er Christ ist, Bibel liest und in die Kirche geht. Jetzt erzählt der Action-Star, wie er zurück zum Glauben an Gott fand.
Schauspielerin und Komödiantin
Schauspielerin und Komödiantin Sally Phillips, bekannt aus «Bridget Jones», berichtet offen über ihren Glauben, auch wenn dies im Showbusiness nicht populär ist. Zudem erklärt sie ihr Engagement für Menschen mit Down-Syndrom.
Gott, Glaube und Kirche
Viele Spieler der deutschen Nationalmannschaft bezeichnen sich als gläubig oder engagieren sich für kirchliche Projekte. Wir haben uns umgehört, was die Spieler und der Trainerstab der «Mannschaft» so glauben...
Belgiens Benteke
Christian Benteke gehört zu den Stars der belgischen Offensive. Die Ehre für seine Auftritte behält der Stürmer jedoch nicht für sich, er gibt sie an Gott weiter. Und nicht nur das: Vor den Spielen betet er, dass sich keiner verletzt...
Offene Wunden, offenes Herz
Der christliche Ausnahme-Musiker Jason Gray kennt nicht nur Anerkennung, sondern auch Kummer. Der Schmerz führte ihn ins Leben zurück, erklärt der begnadete Sänger. Gleichzeitig erlebte er Verwirrendes.
Offen, verletzlich, aufrichtig
Philippa Hanna gehört zu den vielbeschäftigtesten Musikern Britanniens, mit 150 bis 200 Auftritten pro Jahr. Wichtiger aber als Erfolg ist ihr, dass die Menschen berührt werden – und dies geschieht immer wieder, sagt die Sängerin.

Anzeige

Anzeige