Brian Littrell
Vor kurzem traten die «Backstreet Boys» in Jerusalem auf. Brian Littrell, einer der fünf Sänger der Band, nutzte die Gunst der Stunde und des Orts, um sich im Jordan taufen zu lassen. Littrell steht öffentlich zu seinem christlichen Glauben.
David Luiz liess sich taufen
Dass der brasilianische Fussballnationalspieler David Luiz Christ ist, hat er noch nie verheimlicht. In der vergangenen Woche liess sich der 28-Jährige im Haus des Ex-Barcelona-Spielers Maxwell taufen.
Abraham Lincoln
In den Geschichtsbüchern wird Amerikas 16. Präsident gern als Atheist und Fatalist dargestellt. Doch nun behauptet ein Historiker das Gegenteil. Er sagt: Durch Lebenskrisen hat Abraham Lincoln zu einem tiefen Glauben an Gott gefunden.
Songpoet, Idol, Prophet
Es gibt die wildesten Gerüchte um den Glauben von Bob Dylan. Jetzt wollen Wegbegleiter des Songpoeten wissen, was genau passiert ist, als der Folkmusiker eine Entscheidung für Jesus getroffen hat.
Ex-Disney-Star Vanessa Hudgens
Schauspielerin und Sängerin Vanessa Hudgens sagt, dass die Hillsong-Gemeinde sie zu einer persönlichen Beziehung zu Jesus Christus zurückgebracht hat. Zwischenzeitlich habe sie mit dem Glauben und Unsicherheit zu kämpfen gehabt.
Hollywoods fleissigstes Paar
Sie sind wohl das fleissigste Paar Hollywoods: Roma Downey und Mark Burnett. Nach der Serie «Son of God» produzieren sie nun eine Reihe über die Apostelgeschichte. Die beiden arbeiten zudem an einer neuen «Ben-Hur»-Verfilmung.
José Mourinho
Kürzlich gab Fussball-Koryphäe José Mourinho einen Einblick in sein Glaubensleben. Er sei tief im Christentum verwurzelt, sagt der Chelsea-Coach und Ex-Real-Madrid-Trainer.
Cox mit Coming out
In diesen Tagen outete sich die prominente Bloggerin Ana Marie Cox – als Christin. Sie verwendete dabei den gleichen Sprachgebrauch, mit dem sonst die LGBT*-Bewegung operiert.
Durchgetragen
Danny Gokey kennt tiefen Schmerz und monumentalen Triumph. Seine Frau ermutigte ihn, bei «American Idol» mitzumachen. Sie starb vier Wochen vor seinem Auftritt. Gokey erfüllte ihren Wunsch dennoch.
Kinderstar Keith Thibodaux
Als Kind bekommt er eine Rolle in der 50er Jahre Fernseh-Serie «I Love Lucy». Doch als junger Erwachsener stürzt Keith Thibodaux ab. Er wird drogenabhängig und hört Stimmen, die ihn zum Suizid auffordern. Doch er erlebt eine Wende zum Guten.

Anzeige

Anzeige