Fussballprofi Saido Berahino
Vom Flüchtlingsjungen zum gefeierten Fussballstar. Die Geschichte des englischen Nationalspielers Saido Berahino ist aussergewöhnlich. Er selbst sagt: «Durch alle Tiefen und Höhen war Gott mein Fundament.»
Mika machts in «The Voice» vor
Unergründlich tief ist die Leidenschaft, die Jesus für dich hat. Ein veranschaulichendes Beispiel ist Mika, der gutgelaunte, hingebungsvolle Juror in der französischen Ausgabe von «The Voice».
Bundeskanzlerin Angela Merkel
Sie gilt als mächtigste Frau der Welt. Ihre Quelle der Kraft und ihre Inspiration sieht die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel im christlichen Glauben. Die Regierungschefin über ihren Lebensweg und ihren persönlichen Glauben an Gott.
American-Idol-Star singt:
Der neue Song von Phil Stacey heisst «Reach Beyond». Darin ermutigt er, das, was er für sein Leben entdeckt hat, selbst zu finden und weiterzugeben.
Stunt-Legende Bob Yerkes
Wir kennen ihn als den Mann, der in «Zurück in die Zukunft» an der Uhr hängt. Seit 68 Jahren bereichert Bob Yerkes (83) die Filmindustrie mit aussergewöhnlichen Stunts. Eine Biografie über ihn wäre packend. Doch Yerkes wünscht, dass stattdessen ein..
Rapper definiert Schönheit
Da staunte der «MTV»-Reporter nicht schlecht, als er den Musiker Kayne West fragte, wie er Schönheit definiert. Der Star überlegte einen Moment, dann sagte er ein Wort: «Gott». Eine Einladung, sich mit dem Höchsten zu beschäftigen.
Vom Super Bowl aufs Feld
Er war einer der bestbezahlten Footballspieler in der NFL. Und trotzdem beschloss Jason Brown, seine Karriere als Profi-Sportler zu beenden. Um Bauer zu werden. Die Erträge seines Hofes spendet er an Suppenküchen.
Ministerpräsident Bodo Ramelow
Er ist Politiker, Sozialist und bezeichnet sich selbst als praktizierenden Christen. Thüringens erster linker Ministerpräsident Bodo Ramelow über seine Vorstellung von Gott und darüber, wie das zu seiner Partei passt.
Überfliegerin Rihanna
Vor kurzem erklärte Rihanna, dass sie auf Gott baue. Er gebe ihr die Kraft, mit den Gefahren des Ruhms umzugehen und er halte sie auf dem Boden.
«People of Peace»
Rapper Chéjs Romero, alias Joël Spörri, publiziert sein jüngstes Album «People of Peace». Das Album des in Kamerun geborenen Schweizers beinhaltet 14 Tracks in vier Sprachen. Dabei hatte er seine Musik-Karriere zugunsten eines Projekts in Afrika an..