«Ohne Gott wäre ich nicht hier»
Die Geschichte von Michael Oher wurde durch den Film «The Blind Side» weltbekannt. Am heutigen Sonntag ist der Mann, der als Kind obdachlos war, einer der Protagonisten beim 50. Super Bowl.
Biblisches Fussballalter
«Alles kann ich durch Christus, der mir Kraft und Stärke gibt», lautet der Lieblingsbibelvers des Brasilianers Zé Roberto. Auf seine Fussballkarriere scheint dies zuzutreffen...
Unsanfter Reminder
Relativ unversehrt kam Cam Newton von einem Horror-Crash davon, bei dem sich sein Wagen überschlug. Für ihn war das die Mahnung zur Umkehr zu Gott. So dankt der Quarterback der Carolina Panthers Gott für die Bewahrung.
Model Tyra Banks
Während Jahren war Tyra Banks unfruchtbar. Doch das Paar betete fest für ein Baby. Nun hat das Model dank einer Leihmutter einen kleinen Jungen bekommen – und spricht von einem Wunder.
TV-Moderatorin Ruth Moschner
Ruth Moschner ist Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Comedian und Autorin von Romanen, Koch- und Backbüchern. Als Jugendliche war sie im Kirchenvorstand ihrer Gemeinde. Im Interview verrät die 39-Jährige, was sie von der Kirche erwartet.
Schauspieler Joseph Fiennes
Grimmige römische Soldaten bewachen das Grab Jesu unter Einsatz ihres Lebens. Doch dann ist die Gruft dennoch leer. In «Risen» spielt Joseph Fiennes einen Armeeführer, der nun zu ermitteln beginnt.
Rocky VII
69 Jahre hat Sylvester Stallone mittlerweile auf seinem muskulösen Buckel – dennoch ist er im mittlerweile siebten «Rocky»-Boxer-Epos zu sehen. Im realen Leben faltet er aber seine Hände lieber, als sie zu Fäusten zu ballen.
Rapper «Flame»
«Verrückt für Jesus», so beschreibt Rapper «Flame» seine jüngeren Jahre. Nach einer Schiesserei, in die Rapper «Thi'sl» involviert war, besuchte ihn «Flame» und rappte Römer 7 vor. Das führte zu einer überraschenden Wende.
Einmal Mond und zurück
Charles Duke (80) ist einer von nur zwölf Menschen, die bislang den Mond betreten haben. Die erste Mondlandung hätte er – vom Boden aus – fast abgebrochen, ehe Neil Armstrong und Buzz Aldrin sicher aufsetzten.
Bekenntnis von Beyoncé
In einem sehr emotionalen Interview erklärte die Sängerin Beyoncé, dass der Glaube an Gott und das Gebet in ihrem Leben eine wichtige Rolle spiele.

Anzeige

Anzeige