Bo Diddleys letzte Worte
Er gehörte zu den wegweisendsten Musikern überhaupt: Bo Diddley. 1928 geboren, wurde er bereits in jungen Jahren zum Rock'n'Roll-Pionier. Seine Liebe zur Musik hatte er in einer christlichen Gemeinde gefunden.
Unheilvolle Diagnose
Die Ärzte gaben dem an Krebs erkrankten Daniel Schiess nicht mehr lange zu leben. Wie er darauf reagierte und wie er an seinem Glauben festhielt, erzählt er in einem Bericht.
Sechs Beziehungstipps
Chelsea Noble («The English Patient») und ihr Mann Kirk Cameron («Fireproof») lernten sich als Darsteller in einer Sitcom kennen… und lieben. Die beiden sagen aber, dass ihre Ehe nicht perfekt ist, und gewähren einen hilfreichen Einblick.
Gott hat gute Gedanken
Im Jahr 2000 standen Eveline und Stefan Baumann aus Schwarzenburg in den Schlagzeilen. Auch danach wurden sie nicht von Schwierigkeiten verschont. Doch dabei wurden sie stärker und helfen heute mit ihren Pferden, dass auch andere erstarken können.
«Lobbyist der Obdachlosen»
Jeweils zu Jahresanfang wählt die Berliner Morgenpost ihren ganz persönlichen «Berliner des Jahres». In diesem Jahr ist es «der Lobbyist der Schwachen und Obdachlosen», wie die Zeitung ihn bezeichnet, der überzeugte Christ Dieter Puhl.
«Ich vergebe ihnen»
Angeklagt für ein abscheuliches Verbrechen, das er nicht begangen hatte, verbrachte Clarence Shipley 27 Jahre hinter Gittern. Jetzt hat er öffentlich den drei Zeugen vergeben, die fälschlich gegen ihn ausgesagt hatten.
Die 11-jährige Tochter betete
«Ich konnte nicht atmen», erinnert sich die Sängerin Natalie Grant (47) an eine lähmende Panikattacke im Flugzeug – dann betet ihre Tochter ein kraftvolles Gebet. «Jesus, in diesem Moment sagen wir nein zu Angst und ja zur Wahrheit...»
YouTube-Star Jordan Peterson
Laut der amerikanischen Zeitung New York Times ist er der einflussreichste Intellektuelle der Gegenwart: Jordan Peterson. Mit seinen zwölf Regeln für das Leben fasziniert der Psychologe Tausende. Auch die Bibel ist Quelle seiner Erkenntnisse.
Hillsong-Sängerin Zschech
In vielen Herzen sind ihre Songs wie zum Beispiel «Worthy is the Lamb», «At the Cross» und «Shout to the Lord» verankert. Dann wurde bei der australischen Worship-Sängerin Darlene Zschech (53) Brustkrebs diagnostiziert.
Wie die Bibel zu uns spricht
Vertrauen in Gott und sein Wort lohnt sich immer! Dies können die Livenet-Mitarbeiter durch viele Erlebnisse bezeugen. Hier berichten sie im Rahmen einer Serie zum Jahresende 2018 von je einem Bibelvers, der ihnen besonders Halt und Hoffnung gibt.

Anzeige

Anzeige