Lieder erreichen Herzen

Joel Goldenberger: «Sprich mit Gott über deine Selbstzweifel!»

Man muss nicht perfekt sein, um Menschen mit den von Gott erhaltenen Gaben zu dienen. Joel Goldenberger lebt dies nicht nur selbst, es ist auch seine Botschaft.

Zoom
Joel Goldenberger
An der Kantonsschule nahm Joel Goldenberger (20) aus Schmiedrued AG Gesangsunterricht. Sein Talent wurde bemerkt und schliesslich bestand er auch die Aufnahmeprüfung für ein spezielles einjähriges Förderprogramm vom Kanton Aargau.

«Vererbte» Leidenschaft für Musik

In Joels Verwandtschaft ist Musik wichtig. Seine Mutter sang in einem Chor. Er selbst meint: «Schon früh entdeckte ich meine Leidenschaft fürs Singen.» In Adonia-Camps wurde sein Talent gefördert. Langsam wuchs sein Wunsch heran, im Tonstudio Aufnahmen zu machen. Im Frühling 2019 kam es zur Entscheidung, der sich längst schon angebahnt hatte: «Ich will eigene Musik produzieren.»

Anfänglich hatte er die Lieder anderer Künstler gesungen, von seiner Interpretation des bekannten Weihnachtslieds «Mary did you know» nahm er sogar ein Video auf. «Irgendwann ging es für mich nicht mehr, einfach nur Lieder nachzusingen. Ich wollte ehrliche, persönliche Texte schreiben, mit welchen Leute sich identifizieren können.»

Eine Botschaft aus dem Leben

Joel glaubt, dass wir viel zu wenig über unsere Selbstzweifel sprechen. «Du kannst deine Makel noch so lange auf die Seite zu schieben. Es wird immer etwas an dir geben, das dir nicht gefällt.» Und genau diese Mängel und Schwächen führen bei vielen Menschen zu Selbstzweifel und dem Gefühl von Wertlosigkeit. Joel selbst ist nicht frei von diesen inneren Unsicherheiten. Aber er hat gelernt, dass Gott ihn so annimmt, wie er ist. Und genau diese befreiende Botschaft will er mit anderen Teilen – gerade auch durch seine Musik.

Mit Jesus über Unsicherheiten reden

«Wie wirke ich?» Diese Frage kann schon mal viel Raum einnehmen. Joel leidet oft an seiner Menschenfurcht. «Fremde Menschen können mich einschüchtern. Oft fällt es mir schwer, mich in Gespräche reinzugeben.» Dass er sich in solchen Situationen innerlich zurückzieht, wurde ihm auch schon als Arroganz ausgelegt. Es kommt auch vor, dass er Mühe hat, die Äusserlichkeit seines Spiegelbildes so zu akzeptieren, wie sie ist. «Jesus, konntest du mich nicht anders machen?»

In Momenten, wo er sich ganz ehrlich Gott zuwendet, erfährt er Ruhe und tiefe Annahme. So hat er gelernt: «Jesus nimmt mich an, wie ich bin und das gibt mir Halt.» Es wurde ihm wichtig, mit Gott über seine Selbstzweifel zu sprechen. «Gott ist der einzige, der mich immer bedingungslos annimmt. Und das ist das Einzige, was zählt.»

Wenn Musik den Weg zu Herzen findet

In 1. Petrus Kapitel 4, Vers 10 hat Joel gelesen, dass wir einander dienen sollen mit der Gabe, die Gott uns gegeben hat. Dass Singen nicht nur seine Leidenschaft, sondern auch eine ausgeprägte Begabung ist, wurde ihm schon oft bestätigt.

Oft hört er Aussagen wie: «Wenn du singst, geht mir das ins Herz. Es bringt mich zum Nachdenken und berührt mich ganz tief.» Ohne es selbst erklären zu können, stellt Joel immer wieder fest, wie Gott durch sein Singen Menschen berührt. Da geschieht etwas, das über oberflächliche Gefühle hinausgeht. Das ermutigt ihn, den Weg weiterzugehen und Menschen auf die Weise zu dienen, zu der Gott ihn befähigt hat.

Stefan Baumann, guter Freund und Produzent von Joel, sagt: «Ich lernte Joel vor einigen Jahren bei einem Auftritt von 'Life on Stage' kennen. Nachdem ich mit vielen Musikern gearbeitet habe, kann ich sagen: Er hat wirklich ein sehr ausgeprägtes Talent und einen feinen Charakter.»

Erste Single wird veröffentlicht

Am 1. Dezember 2019 erschien mit«Come Back Home» Joels erste Single. Auch hier wurde ein Video produziert. Der Text handelt von einem Freund, der Lügen glaubte und deshalb ein Leben in Hoffnungslosigkeit führte. «Einer solchen Person möchte ich zurufen: Renn nicht mehr länger einer Lüge nach. Wende dich an Gott und er wird dir helfen.»

Gerade wenn Menschen unter Selbstzweifeln leiden und sich wertlos fühlen, hat Gottes Wahrheit eine heilende Wirkung. Gott gibt uns Wert und nimmt jeden Menschen bedingungslos an. Es lohnt sich, zu ihm zu kommen.

Die CD kann direkt vorbestellt werden:
Joel Goldenberger

Lied «Come back home» von Joel Goldenberger:

Zum Thema:
Mehr als ein Tonstudio: Eine Berührung vom Himmel
Kompromisslose Nachfolge: Christliche Hip-Hopper gewinnen Deutschlands grössten Band-Contest
Musiker Thomas Enns: Gott ist die Hoffnung, die mich am Leben hält

Datum: 17.12.2019
Autor: Markus Richner-Mai
Quelle: Livenet

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige