Chilli von «TLC»

«Jesus fängt mich auf, wenn ich falle»

Der Vater verliess die Familie vor der Geburt, später erlebte Rozonda «Chilli» Thomas in ihrer Schulzeit Rassismus. Sie ging durch schwierige Jugendjahre, erlebte dann einen Höhenflug mit der Hip-Hop-Band «TLC». Christlich aufgewachsen und vom Glauben abgedriftet, ist sie inzwischen zurückgekehrt.

Zoom
Rozonda «Chilli» Thomas
Aufgewachsen war Chilli (48), bürgerlich Rozonda Thomas, in einem christlichen Elternhaus. Ihr leiblicher Vater hatte die Familie noch vor der Geburt verlassen. Als Tochter einer afro-amerikanischen Mutter und eines arabischen Vaters erlebte sie in der Schule Rassismus – oft war sie in Prügeleien verwickelt.

Ihre christlichen Wurzeln verliess sie während ihrer Karriere mit der R&B-Hip-Hop-Band «TLC», mit der sie unter anderem den Mega-Hit «Waterfalls» landete.

Neun Jahre fast täglich geweint

Während rund eines Jahrzehnts durchschritt sie ein dunkles Tal: Eine Abtreibung im Alter von 20 Jahren schmetterte sie nieder. «Dies zerbrach meine Seele und raubte mir mein starkes Ich.»

Damals habe sie niemanden gehabt, der ihr zur Seite gestanden wäre. Sie wusste nicht, was tun und entschied sich dazu, «das Baby nicht auszutragen – einer meiner grössten Fehler. Während neun Jahren habe ich praktisch jeden Tag geweint.»

Zurückgefunden

Zoom
Rozonda «Chilli» Thomas
Vor einigen Jahren fand die Sängerin zu Jesus Christus zurück, nachdem sie begonnen hatte, im Internet Predigten von verschiedenen Pastoren anzuschauen.

Chilli retweetet regelmässig christliche Inhalte und macht sie so ihren über 800'000 Followern zugänglich.

Ermutigende Posts

Neben Twitter veröffentlicht «Chilli» regelmässig mutmachende Posts bei Instagram. Zum Beispiel: «Verändere die Welt durch deine Liebe zu Gott – aber lass nie die Welt deine Liebe zu Gott verändern.»

Oder: «Christin zu sein, bedeutet nicht, dass ich nicht falle. Sondern es bedeutet, dass Jesus mich auffängt, wenn es passiert.» Zudem veröffentlicht sie immer wieder Bibelverse.

Zum Thema:
Den Glauben von Rozonda Thomas kennenlernen
«Danke Jesus»: Chilli von «TLC» ist zum Glauben zurückgekehrt
Hip-Hop-Band «Freispruch»: «Bei Gott gibt es immer Hoffnung auf Veränderung und Neuanfang»
Christliches Hip-Hop-Duo: «O'Bros»: «Wir haben sogar Morddrohungen erhalten»

Datum: 04.12.2019
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Jesus.ch / Christian Post / Instagram

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige