Wüstenerfahrung mal anders

Adonia feiert Jubiläum mit «Mose»-Musical

Die Adonia-Teens-Chöre präsentieren zum 40-Jahr-Jubliäum ihr neustes Musical, bei dem rund 1'200 Teenager mitmachen. Das Musical bringt die emotionale Geschichte von Mose und dem Volk Israel unter dem Titel «Mose – 40 Jahr Wüeschti» auf die Bühne.

Zoom
Mose Musical von Adonia
Das Musical «Mose – 40 Jahr Wüeschti» sei unerwartet nahe an den Herausforderungen der heutigen Zeit, schreibt Adonia in einer Medienmitteilung. Es erzählt die Geschichte der Befreiung aus der Sklaverei und nimmt dabei vor allem das Auf und Ab der Israeliten, die spannende Mission der zwölf Spione und die letzten Tage im Leben von Mose unter die Lupe.

1'200 Teenager machen mit

Zoom
Über 1'200 Teenager beteiligen sich im Frühling am Musical-Grossprojekt.
Diese biblische Geschichte wird diesen Frühling in über 70 Ortschaften der Schweiz als Adonia-Musical erzählt. Über 1'200 singbegeisterte Teenager beteiligen sich am Musical-Grossprojekt. In nur drei Tagen studieren die Adonia-Chöre und ihre Live-Bands ein bemerkenswertes Programm ein. Neben dem Singen im Chor werden auch das ganze Theater sowie Choreographien eingeübt. 

40 Jahre Adonia

Der erste Adonia-Chor führte 1979 ein Musical auf. Der damalige Lehrer Markus Hottiger initiierte diese Chorarbeit und komponierte das Musical dazu. In den letzten 40 Jahren wurde aus dem einen Chor eine grosse Kinder- und Jugendarbeit mit 50 Musical- und Sportcamps pro Jahr und ein Verlag mit Materialien für Schulen und Kirchen.

Weitere Infos:
Mose Musical

Zum Thema:
Jubiläums-Musical von Adonia: Camp-Mitarbeiter stimmen sich auf das 40. Musical ein
Bereits 1'400 Songs: Markus Hottiger über Adonia, seine Leidenschaft und sein erstes Lied
Es begann mit Markus Hottiger: Wie aus einer Idee eine grosse Singbewegung wurde

Datum: 21.03.2019
Quelle: Adonia

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige