Mit 300 Mitwirkenden

David Phelps mit grossem Chor und Sinfonieorchester in Bern

Am Wochenende vom 12. und 13. Januar tritt der bekannte Southern-Gospel-Sänger David Phelps mit 200 Schweizer Sängern und dem christlichen Ensemble «animato» in der Kursaal Arena Bern auf. Für Liebhaber dieser Musikstilrichtung ein Highlight.

Zoom
David Phelps
Dem inzwischen schweizweit bekannten Ensemble «animato» ist ein Coup gelungen: David Phelps, das Aushängeschild des Southern Gospel in den USA, kommt mit einem Teil seiner Band nach Bern und tritt zusammen mit den 200 Sängern und dem Sinfonieorchester «animato» auf. Das Interesse an den Konzerten ist riesig. Aus der ganzen Schweiz, Europa und USA werden Besucher in Bern erwartet, die den Kursaal viermal nacheinander füllen werden.

«Mal behutsam, mal feuerwerkartig»

Das Programm «Your Time Will Come» ist vielversprechend. Der Spannungsbogen reicht weit und lässt Musikstile und Epochen verschmelzen. Zu hören sind Phelps‘ Hits wie «No More Night» oder «He's Alive». Daneben gibt es auch Klassik von Haydn und Jenkins und wunderschöne Songs, die zu Herzen gehen.

Edith Eggenberger, die an der Programmzusammenstellung mitgearbeitet hat, unterstreicht diese Vielfältigkeit: «Es sind Texte, die den Ton angeben und Töne, die den Text durch den Konzertsaal tragen. Mal behutsam, mal feuerwerkartig. Das Publikum wird zu einer musikalischen und geistlichen Reise mitgenommen.» Die Reihenfolge der Songs richtet sich nach einer Dramaturgie, die das gesamte Konzert als ein einziges Werk erscheinen lässt.

Grammy-Award-Gewinner David Phelps

David Phelps war Jahre lang Sänger der Gaither Vocal Band, die mit ihrer Interpretation von Southern Gospel internationale Erfolge feierte. Parallel dazu hat er eine Solo-Karriere aufgebaut und tourt hauptsächlich durch Nord- und Südamerika, wo er Konzertsäle, Stadien und Kirchen füllt. Der Gewinner von mehreren Grammy und Dove Awards hat einen Stimmenumfang von über drei Oktaven. Begleitet wird Phelps von seiner 21-jährigen Tochter Maggie Beth als Duettpartnerin, die selbst über eine starke Stimme verfügt.

300 Mitwirkende beim Projekt

Zoom
Animato-Chor und -Orchester
Das Ensemble «animato» wird von Markus Geissbühler geleitet, der in der Region Bern wohnhaft ist. Immer wieder begeistert er zahlreiche junge Sänger und Instrumentalisten sowie routinierte Amateur- und Berufsmusiker für neuartige, kreative Konzertprojekte. «Your Time Will Come» ist ein Musikprojekt, das rund 300 Musiker, Sänger, Techniker und Helfer vereint. Geissbühler hebt die Zusammenarbeit in einem kreativen Klima hervor: «Es ist eine wunderbare und auch herausfordernde Aufgabe, Persönlichkeiten aus verschiedensten Disziplinen zusammen zu bringen. Im Chor singen passionierte Laien, die aus verschiedensten Lebenssituationen, Berufsrichtungen und Generationen kommen. Im Orchester wiederum gibt es einen Mix aus Berufs- und Amateurmusikern.»

Zur Webseite:
Informationen und Tickets

Zum Thema:
Sommergospel-Serie: Begeisterung und Mitschnipsen im Stadtkern von Grenchen
Kids und Profis an Bord: Animato Jeunesse: Jugendlicher Orchestersound
Amazing Grace: Gospel-Film mit Aretha Franklin nach 46 Jahren veröffentlicht

Datum: 06.01.2019
Quelle: animato.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige