«The-Voice»-Kandidat
Überraschung bei den «Blind Auditions» zur zehnten Staffel der US-Ausgabe von «The Voice»: Beim beliebten Gesangswettbewerbs sang Brian Nhira spontan das Lied «Jesus loves me», nachdem ihn Pharrell Williams fragte, wie er zum Singen gekommen sei.
Samuel Koch und Samuel Harfst
Sie sitzen entspannt auf der Bühne und reden über Gott und die Welt. Sie singen und lesen. Der Musiker Samuel Harfst (30) und der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch (28) nehmen ihre Zuschauer mit hinein in ihre normale Beziehung zu Gott.
Diagnose im Karrierehoch
Gerade, als Phil Wickham den Worship-Olymp erreicht hatte, als sein Hit «This is amazing Grace» um die Welt ging, wurde er von einem Polypen auf den Stimmbändern getroffen. «Es war, als hätte mich eine Tonne Ziegesteine getroffen.»
Die Ketten sind gesprengt
Was Millionen Menschen auf der Welt als grösstes Ziel haben – der deutsche Sänger Xavier Naidoo hat es offenbar gefunden: Freiheit. Wollte er 1998 noch «frei wie der Wind, wenn er weht» sein, hat er es in seinem neuen Song scheinbar geschafft.
MJ Deech
Moderne Elektro-Musik mit christlicher Botschaft angereichert: Der Sound von MJ Deech, bürgerlich Micha Strassheim, trifft den Nerv der Zeit. In wenigen Tagen tritt der Künstler beim «Christival» auf und ab Sommer publiziert er monatlich ein Podcast.
«Im dunklen Tal»
«Wenn du in der Grube des Leidens sitzt, dann gibt es nur eine Richtung, in die du gehen kannst: aufwärts. Blicke auf. Sieh auf Gott. Sieh auf deinen Erlöser.» Diese Ratschläge gibt Darlene Zschech, die eine schwere Krebserkrankung überstanden hat.
Prince-Drummerin Sheila E.
Pop-Legende Prince ist tot. Um ihn trauert auch seine frühere Schlagzeugerin Sheila Escovedo. Sie wirkte unter anderem beim Prince-Album «Purple Rain» mit. Später wurde die Musikerin Christin und trat unter anderem mit Ringo Starr auf.
«J’ai cherché»
Weil sich Juden in Frankreich nicht mehr sicher fühlen, wandern viele von ihnen nach Israel aus. Nun vertritt Amir Haddad die «Grande Nation» am Eurovision Songcontest. Er verbrachte seine ersten acht Lebensjahre in der Nähe von Paris.
Rapper zu Boden geschleudert
Isaac Borquaya (26) alias «Guvna B» gehört zu den prägendsten christlichen Rap-Interpreten. Begonnen hatte dies, als ein Blitz ihn und seinen Freund beim Fussball im Regen niederstreckte.
«Jacobs Dream»
Vor kurzem trat die legendäre Rock-Band «Jacobs Dream» in der Schweiz auf. Die Gruppe berichtete davon, wie ihre Songs entstehen und was sie auslösen – und aus welchem Grund die gestandene Formation noch immer zusammen ist.

Anzeige

Anzeige