Fantasia Barrino
Die R&B-Sängerin Fantasia Barrino sagt, dass ihr neues Lied «I made it» ihren Triumph über ihren Suizid-Versuch von 2010 beschreibt. Gott habe sie nicht fallengelassen, während sie von den Menschen aufgegeben worden war.
Europa-Tour
Die Band «Skillet» ist bislang die mit Abstand erfolgreichste christliche Band des laufenden Jahrhunderts. Mit «Unleashed» (Freigelassen) legt die Gruppe nun ihr zehntes Album vor.
Via Strassenarbeit
Kelly Lee ist eine untypische Album-Debütantin: Nicht viele publizieren ihr erstes Album in diesem Alter. Auch sonst fällt die pfingstliche Pastorin aus dem Rahmen.
Brian Welch erreicht Fans
Für viele überraschend, gab Brian «Head» Welch nach seiner Hinwendung zu Jesus Christus sein Comeback in den Reihen der Band «Korn». Nun zieht der Musiker – einer der 100 besten Hard-Rock-Gitarristen der Welt – eine positive Bilanz seiner Rückkehr.
Schallwerkstadt
Marc Eglès sieht sich als Goldsucher. Er ist verantwortlich für Bewerbungen der Studierenden an der «Schallwerkstadt» (SWS) in Kandern (D), nahe Lörrach. Diese Akademie für christliche Musiker möchte das Potential der Studenten freisetzen.
Janic Müller
Janic Müller, 1,93 Meter, Spielmacher im Basketball, prämierter Thurgauer Schreinerlehrling, Rapper kurz vor dem Durchbruch, sagt heute: «Alles war ein Streben nach nichts.»
«Eurythmics» in der Kirche
Ihr Hit «Sweet Dreams are made of this» ging um die Welt. Jetzt spielt «Eurythmics»-Co-Gründer Dave Stewart in britischen Kirchen. Zusammen mit dem «Churches Conservation Trust» hilft er mit, die kirchliche Kultur um das Pop-Genre zu erweitern.
«Worshiphop»
Der deutsche Rapper Davee erfand den «Worshiphop», mit «Kyrie Eleison» publiziert er nun sein fünftes Studioalbum. Als christlicher Hip-Hopper gelte man eher als Exot, erzählt Davee im Interview mit Livenet.
Jess Clemmons
Die Musik-Karriere der Texanerin Jess Clemmons ist eine Achterbahnfahrt. Der Zugang zur christlichen Musikszene bleibt ihr zwar verwehrt… doch es scheint, als hätte es so kommen sollen.
Kampf gegen Essstörungen
Die christliche Sängerin Déborah Rosenkranz hat den «Emotion.Award» 2016 gewonnen. Er wird von der Frauenzeitschrift «Emotion» vergeben, die nach eigenen Angaben monatlich rund 260'000 Leserinnen erreicht.

Anzeige

Anzeige