«I still believe»
Zu den letzten Filmen, die in den USA noch vor der Coronakrise angelaufen sind, gehört der ebenso traurige wie mutmachende Doku-Streifen über den Worship-Sänger Jeremy Camp. «I still believe» gehörte zu den besten Startern des Film-Wochenendes.
Drei Musiker
Kanye West, Bob Dylan und Markus Müller: drei Menschen, die gleichermassen von Gott geliebt sind. Unsere Welt funktioniert aber nach einem ganz anderen Raster: Wer auf den grössten Bühnen steht, wer am meisten verdient, erhält die grösste Zuwendung.
«Er verdiente den Tod nicht»
Bryann Trejo war ein kaltblütiger Gangster, der bereits die Hälfte seines Erwachsenenlebens im Gefängnis verbracht hatte. Als sein Zwillingsbruder erschossen wurde, wollte er Rache üben...
Sängerin Blanca
Die Sängerin Blanca sagt, dass Gott ihren Schmerz und ihre Verletzlichkeit gebrauchen kann, um anderen Menschen zu dienen. Auch müsse man vor Gott seine Emotionen nicht unterdrücken.
«The best in me»
Schon über 1,2 Millionen Mal wurde das Facebook-Video des Mervin Mayo angeklickt: In diesem singt der Polizeibeamte und Lobpreisleiter den Gospel-Song «The best in me».
Früher bei «Run DMC»
Seine Band war in den 1980er-Jahren die Hip-Hop-Sensation, die den Rap in den Mainstream brachte. Joseph Simmons scheffelte Millionen – ein paar Alben später folgte der Fall … doch dieser bedeutete nicht das Ende: Heute steht er auf der Kanzel.
«The Voice»
Gleich alle vier Juroren drehten sich bei den «Blind Auditions» von «The Voice» in den USA, als Pfingstpastor Todd Tilghman den Song «We've Got Tonight» zum Besten gab. Der achtfache Vater sagt, dass er bisher einzig in der Gemeinde gesungen ...
Aus Armut befreit
Sein Vater und seine Oma konsumierten Drogen: Derek Minor wuchs in Armut auf. Doch nach einer eigenen Rebellionsphase wurde er zu einem vorbildlichen «Gangster»: Einzig sein Musikstil – nicht aber sein Lebensinhalt – verbindet ihn mit diesem Wort.
Rapper «T-Bone»
Der Rapper «T-Bone» wuchs zwischen Gangs, Drogendealern und Zuhältern auf – obwohl seine Eltern Pastoren waren. Erst als sein bester Freund nach einer Schiesserei starb, entschied er sich für ein anderes Leben…
Demi Lovato
Popstar Demi Lovato (27) äusserte sich kürzlich über ihren Gemeindebesuch und ihre wachsende Beziehung zu Gott. Eine Drogen-Überdosis hätte ihr im Juli 2018 fast das Leben gekostet. Nun habe sie erkannt, dass Gott rund um die Uhr immer bei ihr ist.

Anzeige

Anzeige