Auch nach Fehlgeburt
Auf ihrem Solo-Album lässt Lady Antebellum-Sängerin Hillary Scott tief in ihre Seele schauen. Das Lied «Thy Will» zeigt die tiefen Fragen und Zweifel, die sie nach einer Fehlgeburt im vergangen Herbst hatte.
Es begann mit einer Tragödie
Aus seiner Feder stammen Werke wie «Blessed be your Name» oder «10'000 Reasons». Doch seine Laufbahn wurde nicht am Reissbrett entworfen, sondern durch eine Tragödie ausgelöst: Als Matt sieben Jahre alt war, nahm sich sein Vater das Leben.
Offene Wunden, offenes Herz
Der christliche Ausnahme-Musiker Jason Gray kennt nicht nur Anerkennung, sondern auch Kummer. Der Schmerz führte ihn ins Leben zurück, erklärt der begnadete Sänger. Gleichzeitig erlebte er Verwirrendes.
Offen, verletzlich, aufrichtig
Philippa Hanna gehört zu den vielbeschäftigtesten Musikern Britanniens, mit 150 bis 200 Auftritten pro Jahr. Wichtiger aber als Erfolg ist ihr, dass die Menschen berührt werden – und dies geschieht immer wieder, sagt die Sängerin.
Keith and Kristyn Getty
Eine alte China-Hymne steht Pate für das neue Album von Keith und Kristyn Getty. Bekannt wurden die beiden unter anderem durch den Song «In Christ alone» aus dem Jahr 2001. Nun meldet sich das irische Komponistenpaar ein weiteres Mal zurück.
Ruthie Thomas
Ruthie Thomas ist die erste schwarze Hymnen-Komponistin, deren Werke in Grossbritannien in ein Mainstream-Hymnen-Buch Eingang gefunden haben. Die Musikerin verfasst Lieder für Kinder und Erwachsene.
(Fast) neue Wege
Längere Zeit war es ruhig um Musik-Mogul Puff Daddy. Nun kehrt er zurück, mit einer Reunion-Tour mit früheren Weggefährten. Mit an Bord genommen hat der Ausnahme-Künstler mehrere Gospel-Musiker, zudem arbeitet er an einem Gospel-Album.
TobyMac im Interview
TobyMac ist einer der erfolgreichsten christlichen Musiker. Dass er seinen unverkennbaren Mix aus Hip-Hop, Pop und Funk zur Perfektion getrieben hat, beweisen über 10 Millionen Plattenverkäufe. Wir sprachen am Springtimefestival mit ihm.
Durch Publikumsgunst ins Finale
Er war der grosse Sympathieträger der Fernsehshow «Britain's got Talent»: Der Gospelchor «100 Voices of Gospel». Diese Formation erreichte das Finale und errang im Halbfinale die Publikumsstimme.
Lauren Daigle im Aufwind
Lauren Daigle gehört zu den aufstrebenden christlichen Sängerinnen. Vor wenigen Tagen publizierte sie eine Sonder-Edition ihres Debut-Albums, das mehrere Wochen auf dem ersten Rang der christlichen Billboard-Charts zu finden war.

Anzeige

Anzeige