Trotz Missionseinschränkung
Russland schränkte in diesem Sommer das Missionieren ein. Doch obwohl Jesus aufgrund des neuen Gesetzes tabu sein sollte, wird bald das Musical «Jesus Christ Superstar» in Russland aufgeführt. Durch dieses Werk fanden bereits viele zu Jesus.
Miranda möchte Jesus treffen
Wenn Lin-Manuel Miranda, Schöpfer des Hit-Musicals «Hamilton», ein Abendessen mit einer Person frei nach Wahl einnehmen dürfte, wäre das Jesus Christus. Fragen hätte er bereits viele.
Nach Partyleben
TV-Moderator James Corden fehlte nach einem ausschweifenden Leben jegliche Perspektive – er fühlte sich leer und einsam... Bis er eines Abends mit seinen Eltern ein Gebet sprach, das sein Leben veränderte.
Charlie Mackesy
Vor kurzem gewährte Charlie Mackesy einen Einblick in sein Innenleben. Der Kunstmaler erzählte vom Schlüsselerlebnis, durch das er sich vor 25 Jahren dem Gott zuwendete, den er vorher abgelehnt hatte.
«Tabus sind das Schlimmste»
Lili Burri ist Kunstmalerin, Coiffeuse, Sportlerin. Ihre Bilder und Skulpturen sind zurzeit im Hotel Riverside in Glattfelden ausgestellt – sie widerspiegeln ihr Leben.
Mit vier gab Gott ihr den Auftrag
Ihr Gemälde ging um die Welt, doch Akiana Kramarik blieb zunächst unbekannt. Die junge Künstlerin mit litauischen Wurzeln malte das Gemälde von Jesus, das im Film «Den Himmel gibt's echt» zu sehen ist.
Christ sah Erschütterung voraus
Am Morgen des 13. Novembers stellte der Kunstmaler und Christ Norbert Witte ein Gemälde auf Facebook, das ein Beben in Paris zeigt. Abends wurde die französische Hauptstadt durch die IS-Anschläge in ein heilloses Chaos gestürzt.
Kunst, Kultur und Kirche
Mit seiner Agentur «Profile Productions» hat Daniel von Lerber bereits Konzerte mit Amy Grant, Delirous und Brian Doerkson organisiert. Schon früh liess er sich von der christlichen Musikszene in den USA begeistern. Ein Porträt.
Der Maler der Reformation
Lucas Cranach der Ältere war der wichtigste Künstler der Reformation. Auf sein Wirken geht der Wittenberger Reformationsalter zurück oder das weltbekannte Gemälde, das Martin Luther zeigt.
Van Gogh war bibelfest
Vincent van Gogh war nicht einzig ein begnadeter Maler. Er las täglich in der Bibel, predigte in einer Methodistengemeinde und er wollte die Heilige Schrift anderen Menschen bekannt machen – eine weniger bekannte Seite des niederländischen Künstlers.

Anzeige

Anzeige