„Narnia“-Fieber: Noch wenige Tage bis zum Filmstart!

Am 8. Dezember kommt „The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch, and the Wardrobe“ in die Schweizer Kinos. Obwohl es noch 80 Tage bis zum Filmstart dauert, wird die Verfilmung von C.S. Lewis’ “Der König von Narnia” – so der deutsche Titel – bereits jetzt kräftig beworben.

Wie zahlreiche Plakate verkünden, haben Schweizer Fans die Chance, via SMS-Wettbewerb eine zweiwöchige Ferienreise zu den Originaldrehplätzen des Films in Neuseeland zu gewinnen. Die Aktion ist jedoch nur die Spitze eines gigantischen, internationalen Marketing-Eisberges. Wie die Internetseite Narniaweb.com berichtet, muss man bis Ende Jahr mit einer wahren „Narnia“-Schwemme rechnen: von Taschen- und Badetüchern über Kuchendekoration, Mausmatten, Schuhe, Zahnbürsten und Uhren wird bald alles im originalen „Narnia“-Look zu haben sein.

„Für jeden etwas“

Mit seinem Märchen um vier Geschwister, die durch einen Wandschrank in eine andere Welt gelangen, schuf C.S. Lewis vor mehr als 50 Jahren einen Klassiker. Das Werk zeigt auch viele Parallelen zum Glauben des bekennenden Christen und „Laientheologen“ auf. So kauft beispielsweise der majestätische Löwe Aslan einen zum Tode Verurteilten frei, indem er sich selber als Opfer anerbietet.

Wie sehr diese tiefschürfenden Themen auch im Film vorhanden sein werden, muss sich erst zeigen. So weit man dies von den bisher durchgesickerten Informationen beurteilen kann, scheint sich Regisseur Andrew Adamson auf jeden Fall recht nahe an die Buchvorlage zu halten. In Interviews betont er, dass man eine religiöse Symbolik zwar in den Film hineinlesen, ihn aber auch einfach als tolle Geschichte geniessen könne – je nach Geschmack. Adamson: „Ich werde es auf die gleiche Weise wie „Shrek“ anpacken und einen Film machen, der auf unterschiedlichen Ebenen funktioniert. Es wird für alle etwas haben.“

.
Weitere Artikel zum Thema:
Der König von Narnia – Brunnen Verlag erwirbt DVD-Rechte
„Narnia“: Ein Märchen mit Tiefgang
Wie christlich ist der neue "Narnia"-Film?
Neue C. S. Lewis-Verfilmung: "Eine Passion Christi für Kinder"?
„Der König von Narnia“ wird verfilmt

Buch und Film:
Bücher und Filme zu Narnia und C.S. Lewis finden Sie hier.
Webseite zum Film: www.narnia-themovie.ch


Datum: 21.11.2005
Autor: Jonas Bärtschi
Quelle: Livenet.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige