McConaughey steht auf die Bibel
In seinem neusten Film spielt Matthew McConaughey (46) eine historische Person, die sich an der Bibel orientiert – was McConaughey privat ebenfalls tut. Lange sprach er nicht öffentlich über seinen Glauben. Das hat sich nun geändert.
Leinwand-Paukenschlag
Das als «Jesus»-Film bekannte Werk war in bislang 1404 Sprachen erhältlich. Nun sind gleich acht weitere Übersetzungen in südasiatische Sprachen neu dazugekommen.
Ehe-Tipps von «Duck Dynasty»
Die Stars der Serie «Duck Dynasty», Uncle Si, Jase and Missy Robertson, verraten das Geheimnis hinter ihren langen und glücklichen Ehen. Vorneweg: Es hat nichts mit geschossenen Enten zu tun…
Hätten Sie's gewusst?
Bald kommt die neue «Ben-Hur»-Verfilmung ins Kino – Jesus spielt darin eine zentralere Rolle als bei der letzten Fassung. Zeit, zu schauen, wer bereits Jesus auf der Leinwand verkörperte. Dabei sind einige Überraschungen zu finden.
Schweizer Film «Christ in You»
Christen aus der Schweiz gingen für ihr Filmprojekt «Christ in You – The Movie» auf Weltreise, um zu porträtieren, wie die Kraft des Heiligen Geistes erlebt und weitergegeben werden kann. Ziel ist, Christen zu motivieren, mehr zu wagen.
Bruder von Priscilla Shirer
Sänger Anthony Evans gibt in «Caged no more» («Nicht mehr gefangen») sein Film-Debut. «Vor den Dreharbeiten wusste ich nicht, dass jährlich 27 Millionen Menschen Opfer des Sexhandels sind!» Mit seinem Werk setzt sich der mutige Christ für die Freihei
Für Skeptiker & Wissenschaftler
Basierend auf medizinischen Fakten, welche die Wunder und Heilungen wissenschaftlich bestätigen, will Filmemacher Elijah Stephens durch seinen Film gerade Wissenschaftler und Intellektuelle davon überzeugen, dass Gott real ist und reale Wunder tut.
Ungarischer Jude
Der ungarische Schauspieler Géza Röhrig spielt die Hauptrolle im Film «Son of Saul». Er verkörpert einen Mann im Todeslager in Auschwitz. Und der modern-orthodoxe Jude stellt sich der Frage, wo Gott in diesem Horror war. «Er war mittendrin und litt!»
Sänger macht Film über Sänger
Zusammen mit dem Autoren, Pastoren und Bibelübersetzer Eugene Peterson drehte «U2»-Sänger Bono einen 20-minütigen Film über die Psalmen. Er wurde in diesen Tagen publiziert.
Kevin Costner in Israel
In diesen Tagen besuchte Kevin Costner Israel. Dort stellte er seinen neuen Film «Criminal» vor. Er habe dies getan, um den Regisseur des Films, Ariel Vromen, zu unterstützen. Vromen stammt aus Israel.

Anzeige

Anzeige