«God's Not Dead 2»
«God's Not Dead 2: He's Surely Alive» ist die Fortsetzung des 2014 populär gewordenen Films «God's Not Dead». Der zweite Teil kommt nun zu Ostern 2016 in die Kinos.
Streifzug durch Anbetungsorte
Gemeinsam mit «National Geographic» dreht Morgan Freeman eine Serie namens «The Story of God». In dieser wird der Glaube von Menschen rund um den Globus dargestellt. Bei dieser Gelegenheit besucht Freeman auch die Mega-Church von Pastor Joel Osteen.
Sprung in den Glauben
«Entdecke das Leben, den Glauben und Gott.» Mit diesem Motto der Alphalive Jugend-Filmserie erhalten Jugendliche die Möglichkeit, den Glauben auf eine kurzweilige und zeitgemässe Art zu entdecken.
Colin Firth:
Oscar-Preisträger Colin Firth (The King's Speech, Kingsman) spricht im Magazin Reader's Digest über den neuen Film «Die Liebe seines Lebens». Durch die Geschichte habe er die Bedeutung der Vergebung ganz neu verstanden.
Filme zur Christenverfolgung
Zwei Kurzfilme, die in diesen Tagen Premiere hatten, nehmen das Thema Christenverfolgung im Nahen Osten in den Fokus. Während «Closure» verfolgte Christen ermutigen soll, wollen die Produzenten von «Sing a little louder» die Kirche wachrütteln.
Film nach wahrer Begebenheit
Ein Angeklagter flieht aus dem Gerichtssaal und entführt eine junge Mutter. Die liest ihm im Versteck aus Rick Warrens Buch «Leben mit Vision» vor und kann ihn zum Aufgeben bewegen. Paramount Pictures hat den Stoff verfilmt...
Zwingli-Film
Es wird eines der Highlights des Reformationsjubiläums: Die Firma C-Films, die Filme wie «Dr Verdingbub» und «Dr Goalie bin ig» produziert hat, bringt Huldrych Zwingli auf die Leinwand.
Jessica Robertson
«Ich fiel auf die Nase, bevor ich Jesus suchte.» So beschreibt Jessica Robertson (bekannt aus der US-Serie «Duck-Dynasty») die härteste Zeit ihres Lebens. Die Reise führte sie unter anderem durch das dunkle Tal der Essstörung.
Von Irland nach Vietnam
Mit ihrer Stiftung macht die Irländerin Christina Noble (70) einen Unterschied für tausende Kinder in Vietnam und der Mongolei. Sie werden so vom Menschenhandel bewahrt. Christina blickt selbst auf widerfahrenen Missbrauch in jungen Jahren zurück.
Ein Colt für seinen Fall
In der Stunt-Serie «Ein Colt für alle Fälle» kannte Lee Majors keine Furcht. Vor kurzem drehte er einen Film, in dem es um den geht, an deren Seite sich keiner zu fürchten braucht: Jesus Christus.

Anzeige

Anzeige