Wenn Pantomimen Bücher schreiben
Manche Dinge sind so wichtig und so berührend, dass man sie am besten ohne Worte sagen kann. Genau das tut Carlos Martinez. Der spanische Pantomime mit dem verschmitzten Lächeln erreicht damit seit Jahrzehnten Menschenherzen.
Pastor in der Türkei
Der Pastor Andrew Brunson lebte seit 1993 mit seiner Familie in der Türkei. 2016 wurde der Amerikaner als Terrorverdächtiger festgenommen. Erst zwei Jahre später kommt er auf Druck des amerikanischen Präsidenten Donald Trump frei und kann ausreisen.
Der letzte Feind
Kürzlich erschien das neue Buch «Der letzte Feind» von Giuseppe Gracia. Der Autor geht der Frage nach, ob eine Gesellschaft in einem multikulturellen Wohlstands-Paradies und ohne Religion noch frei sein und menschlich bleiben kann.
Kinder-Star
Die Tochter der US-amerikanischen Pop-Diva Jennifer Lopez veröffentlicht im Herbst ihr Erstlingswerk: ein bebildertes Gebetsbuch. Dazu inspiriert hat sie die Liebe zu einem besonderen Tier.
Ewigkeit ist ins Herz gelegt
Debora Sommer beschreibt in ihrem neuen Buch «Im Herzen ist Raum für mehr», wie wir Menschen von der Sehnsucht getrieben werden. Im Interview mit Livenet erzählt sie, was sie beim Schreiben ganz neu berührt hat.
Christ und Single
Aus der «empirica»-Singlestudie ist ein Buch entstanden, das einiges über das Leben als christliche Singles in Deutschland aufzeigt, das wohl so oder ähnlich auch für Schweizer Singles gilt.
Glaube mit Handy
Das Smartphone ist für die meisten Menschen kaum noch aus dem Leben wegzudenken. Für den eigenen Glauben bieten die digitalen Medien tolle Chancen. Und ebenso tückische Gefahren. Ein neues Buch beleuchtet beide.
Von Frauenschuh und Känguru
Ein Vogel, der sieben Tage nonstop punktgenau an den richtigen Ort fliegt, oder eine Schnecke, die sich scheinbar gegen jede Regel zu vermehren weiss: Joachim Cochlovius dokumentiert die Schöpfung eindrücklich.
Authentisch und ungeschminkt
Nach ihrem Buch «Mein Überlebenslauf» doppelt die Autorin und Schauspielerin Eva-Maria Admiral jetzt mit dem Buch «Schön ohne Aber» nach. In diesem Buch erzählt sie von ihren Erfahrungen und lässt auch andere Frauen zu Wort kommen.
Kein billiger Trost
Pfarrer Jürgen Neidhart aus Amriswil TG hat ein Buch geschrieben, mit dem er Menschen im Unterwegssein mit Gott stärken will. «Stärkendes Seelenfutter» lautet entsprechend der Titel seines Werks.

Anzeige

Anzeige