Modedesigner und Christ

«Love Your Neighbour»-Buch geht durch die Decke

Kurz bevor er begann, seine Geschichte aufzuschreiben, hatte David Togni eine Vision: Er sah jemanden vor seinem inneren Auge, der Krebs hatte und dank seines Buches neuen Lebensmut fasste. Tatsächlich erhielt er später das erste Feedback zu seinem Buch von einem dankbaren Krebspatienten. Da wusste der Modedesigner: Die Arbeit hatte sich gelohnt.

Zoom
David Togni
«Einfach krass», kommentiert David Togni den Erfolg seines Buches. Es sei schlicht gewaltig, mit welchem Interesse sein Debütwerk aufgenommen wird – und das auch auf dem säkularen Markt. Doch er habe mit dem Erfolg gerechnet, schreibt er trocken in einer Facebook-Nachricht. «Ich bin ein starker Visionär und gehe immer vom Besten aus.»

Mit Authentizität zum Erfolg

Zoom
Buch: «Love Your Neighbour»
Auf die Frage, wie er sich den Erfolg denn erkläre, antwortet David knapp: «Es ist Gnade.» Und holt dann doch noch etwas weiter aus: «Viele christliche Bücher sind nach dem Schema 'Es ging mir schlecht – dann lernte ich Jesus kennen – jetzt geht es mir gut' geschrieben.» Doch das entspreche nicht immer dem Lauf der Dinge. Er, beispielsweise, habe es anders erlebt. «Als ich mich in einer dunklen Phase meines Lebens Gott zuwandte, verbesserte sich meine Lage nicht von heute auf morgen. Aber meine Sicht änderte sich und ich stand den Prozess gemeinsam mit Gott durch. Und genau damit können sich viele identifizieren», schlussfolgert er.

Das Leben sei kein Ponyhof und die Tatsache, dass sein Buch die Realität nicht verleugne, mache es authentisch. Etwas schönzureden bringe niemanden weiter. «Wir müssen lernen, durch Feuer zu gehen und auf Wellen zu reiten.»

Feedbacks machen ihn sprachlos

Auf sein Buch hat David Togni bereits mehr als 300 Feedbacks erhalten. Einige der Leser, die vor der Lektüre keine Christen waren, schrieben ihm, dass sie jetzt, da sie das Buch gelesen haben, glauben, dass es einen Gott gibt. Sein Buch würde eine unfassbar grosse Liebe widerspiegeln, zitiert David eine der Stimmen.

Als besondere Highlights im Zusammenhang mit seinem Buch wertet David zwei Reaktionen von Lesern, die sich das Leben nehmen wollten, auf übernatürliche Weise auf sein Buch stiessen und schliesslich von ihrem Vorhaben absahen. «Manchmal, wenn ich diese Feedbacks lese, bin ich einfach nur sprachlos», resümiert er.

«Ohne Jesus wäre ich nicht mehr hier»

Die erste Auflage von Davids Buch ist bereits nach knapp drei Monaten fast vergriffen. Doch es sei eine zweite in Planung. Ausserdem habe der Verlag entschieden, das Werk auch als Hörbuch zu lancieren. Und schliesslich verrät David, dass auch eine englische Übersetzung im Gespräch sei. Ein wenig Stolz schwingt in seinen Worten zu Recht mit, aber postwendend beteuert er: «Ob in Hochs oder Tiefs, ich habe mir ins Herz gemeisselt, dass ich stets demütig leben und Gott ehren will, denn ihm allein gebührt Ehre. Ohne Jesus wäre ich gar nicht oder vermutlich nicht mehr hier.»

Zur Person

Zoom
Die neue Herbstkollektion
Mit 20 Jahren konnte sich David Togni einen Porsche leisten, doch eine fragende Leere nagte an seinem Ego. An seinem Tiefpunkt rief er zu Gott, den er nach dem Tod seiner Schwester aus dem Leben verbannt hatte. Sein Leben veränderte sich daraufhin grundlegend. Im Juli dieses Jahres veröffentlichte er seine ermutigende Autobiografie mit dem Titel «Es geht nicht um mich, aber es ist meine Geschichte».

Vor vier Jahren gründete David das Modelabel «Love Your Neighbour». Der 29-jährige Schaffhauser, der radikale Nächstenliebe vorlebt, setzt sich seither mit viel Herzblut für Arme und Obdachlose ein. Hinter seinem Label steht mehr als bloss Textil und Druckfarbe, «Love Your Neighbour» ist ein Lifestyle. Durch gelebte Grosszügigkeit gelingt es ihm souverän, einen Unterschied in der Gesellschaft zu machen. Denn seine Marke ist nicht nur unter Christen beliebt, sie zieht europaweit auch im säkularen Bereich weite Kreise. Satte 12 Prozent des Gewinns kommt benachteiligten Menschen zugute. Vor zwei Wochen präsentierte Togni die neue Herbstkollektion, gutschweizerisch vor alpiner Kulisse.

Zur Webseite:
«Love Your Neighbour»
Buch «Love Your Neighbour» bestellen 

Zum Thema: 
Den Glauben von David Togni entdecken
Love Your Neighbour: Seine Modelinie definiert einen Lebensstil der Nächstenliebe
Jubiläums-Adventskalender: Lichtblicke 2015: «Love Your Neighbour»

Datum: 22.10.2016
Autor: Aaron Aebi
Quelle: Livenet

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige