Benefiz-Single „Lieber Gott“ soll Flutopfern helfen

Hamburg/Berlin. Die Hilfsbereitschaft für die Opfer der Hochwasserkatastrophe hat nun auch die Popwelt erreicht. Zahlreiche deutsche Musiker haben sich mit dem Nachwuchssänger Marlon zusammen getan, um eine Benefiz-Single zu veröffentlichen.

Der Song mit dem Titel „Lieber Gott“ soll heute Montag erscheinen. Auf der Single haben einige namhafte deutsche Rockstars einen Gastauftritt. Peter Maffay, Udo Lindenberg, Nena, Karat-Sänger Herbert Dreilich, Joachim Witt, Rolf Stahlhofen (Sänger der Söhne Mannheims) und Echt-Frontmann Kim Frank haben dem Projekt ihre Stimme geliehen, wie die Plattenfirma Sony mitteilte.

Quelle: Sony
Der bisher unveröffentlichte Song sei von dem 14-jährigen Sänger Marlon eingespielt worden und erscheine daher unter dem Namen „Marlon + Freunde“. Der Nachwuchsmusiker hat im Juli seine Debüt-Single „Ich hab’ dich zuerst gesehen“ veröffentlicht. Laut Sony haben die Ministerpräsidenten der von der Flut betroffenen Bundesländer sowie Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin die Schirmherrschaft für den Benefizsong übernommen.

Datum: 01.09.2002

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige